openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Ausbildungsförderung nach dem BAföG - Kinderbetreuungszuschlag bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres Ausbildungsförderung nach dem BAföG - Kinderbetreuungszuschlag bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 223 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Ausbildungsförderung nach dem BAföG - Kinderbetreuungszuschlag bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass der Kinderbetreuungszuschlag, welcher mit dem BAFÖG für Kinder unter zehn Jahren ausgezahlt wird, erweitert wird und bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres der Kinder mit dem BAFÖG entrichtet wird.

Begründung:

Studenten mit Kindern, die das zehnte Lebensjahr vollendet haben, erhalten keinen (!) Kinderbetreuungszuschlag in Höhe von 113 Euro für das erste und 85 Euro für jedes weitere Kind. Sie werden gegenüber Studenten mit jüngeren Kindern benachteiligt. Obwohl sie weniger BAFÖG bekommen, müssen sie nach Vollendung des 30. Lebensjahres jedoch monatlich etwa 145 Euro für ihre Krankenversicherung ausgeben. Die Betreuungskosten von Kindern enden nicht, wenn die Kinder zehn Jahre alt werden, sondern nehmen zu. Zudem hat laut § 7 Abs. 1 SGB VIII jedes Kind bis zum vollendeten 14. Lebensjahr ein Anrecht auf Kinderbetreuung. Beziehen Eltern bis zu diesem Zeitpunkt BAFÖG, so sollte dieses auch den Kinderbetreuungszuschlag beinhalten. Im Klartext bedeutet dies, dass Studenten über 30 Jahren mit Kindern über zehn Jahren, deutlich weniger Einnahmen (!), dafür aber deutlich höhere Ausgaben (!) haben.

06.03.2012 (aktiv bis 13.04.2012)


Neuigkeiten

Pet 3-17-30-2130-032325 Ausbildungsförderung nach dem BAföG Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 13.11.2014 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen