Region: Germany
Environment

Ausnahmeslos nachhaltige Verpackungen/stoppt den Plastikwahn

Petition is directed to
Petitionsausschuss des deutschen Bundestages
102 Supporters 101 in Germany
Collection finished
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Filed on 17 Nov 2021
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Es ist kaum noch möglich etwas zu kaufen, das nicht in Plastik oder Kunststofffolien verpackt ist. Jeder, der ein wenig aufmerksam in Sachen Umwelt ist, weiss, welchen irreparablen Schaden wir mit diesen Kunststoffen für alle folgenden Generationen auf diesem Planeten anrichten. Darüber hinaus ist auch bekannt, dass in Kunststofffolien verpackte Lebensmittel gesundheitsschädlich sind.

Reason

Eine bessere, gesunde Welt ist möglich. Richten wir unseren Blick auf nachhaltige Lösungen, läßt sich viel Schaden an unserer Welt und Umwelt verhindern!

(Urheberrechte Foto: Von Paul Louis - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=836798)

Thank you for your support, Dorothée Hahne from Schöppigen
Question to the initiator

News


  • openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

    Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


    Mit besten Grüßen,
    das Team von openPetition

Dieses Ziel muss diskutiert und meiner Meinung auch erreicht werden. Ja, Alternativen sind begrenzt, viele zu teuer, zu schwer oder verbrauchen zu viel Ressourcen, die in anderen Bereichen wertvoller sind. Bei der Menge der Waren sicherlich nicht (kurzfristig) umzusetzen. Aber auch die Elektromobilität wird aktuell durchgewunken, noch bevor alle Fragen diskutiert und beantwortet sind. Eine Debatte ist nötig, auch Kompromisse sind hilfreich!

Also alles nur noch in Glas oder Pappe? Hygieneprobleme,Gewichtszuwachs im Transport,Glas und Pappe sind auch nicht unbedingt ökologisch unbedenklich.Müll machen auch diese.Und brauchen viele Resourcen bei der Herstellung.

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now