Außenpolitik - Keine militärischen Interventionen und Unterstützungen Deutschlands im Hinblick auf die Flüchtlingskrise

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
75 Supporters 75 in Deutschland
The petition is denied.
  1. Launched 2016
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Der Deutsche Bundestag möge beschließen…Wir ziehen uns aus allen Aktivitäten die Flüchtlingskrise betreffend sowie den damit verbunden militärischen Interventionen und Unterstützungen zurück

Reason

Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin! So ähnlich könnte es doch laufen, wenn wir mit einem entsprechenden Beispiel vorangehen würden und der Welt sagen würden: Wir machen bei all diesem Getöse nicht mehr mit, denn die Politik handelt nicht mehr lösungsorientiert, sondern schafft immer nur neue Probleme mit ihrem von Egoismus und inhúmaner Rücksichtslosigkeit geprägten Engagement. Die Flüchtlingskrise wird auf dem Rücken unschuldiger Menschen, besonders Kinder, ausgetragen und wäre sehr begrenzt, wenn nicht und vor Allem ausländische Mächte, die in den Ländern eigentlich nichts zu suchen haben, ihre eigenen Konflikte stellvertretend dort austragen würden. Wir müssen uns von dem Gedanken befreien, uns überall einmischen zu müssen. Früher haben wir von den Konflikten in fernen Ländern auch keine oder nur sehr begrenzte Kenntnis gehabt. Die Globalisierung und Technisierung scheint dies verändert zu haben. Hört auf, Euch um die Probleme anderer zu kümmern, dann habt ihr mehr Kraft Euch um Eure eigenen zu kümmern.

Thank you for your support

News

  • Pet 3-18-05-06-028514

    Außenpolitik


    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 22.09.2016 abschließend beraten und
    beschlossen:

    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden
    konnte.

    Begründung

    Mit der Petition soll erreicht werden, dass sich Deutschland aus allen Aktivitäten, die
    die Flüchtlingskrise betreffen, sowie den damit verbundenen militärischen
    Interventionen und Unterstützungen zurückzieht.
    Der Petent führt insbesondere aus, dass die Flüchtlingskrise auf dem Rücken
    unschuldiger Menschen ausgetragen werde. Die Krise wäre deutlich begrenzter, wenn
    ausländische Mächte ihre Konflikte nicht stellvertretend in den jeweils von Bürgerkrieg
    betroffenen... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now