Region: Dortmund
Environment

Bäume für die Hohenfriedberger Str. DO

Petition is directed to
Grünflächenamt Dortmund
36 Supporters 19 in Dortmund
Collection finished
  1. Launched 12/07/2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Im August werden wieder 25 Bäume in der Hohenfriedberger Str. gefällt. Im Frühjahr 2021 sollen dann endlich wieder neue Bäume gepflanzt werden. Damit werden auch die verweisten Baumscheiben wieder bepflanzt. Das freut uns sehr, jedoch sind wir mehr als unglücklich mit der Auswahl : es sollen 25 Amberbäume gepflanzt werden, diese Bäume sind in Südamerika heimisch. Sie sind für heimische Insekten, Vögel und Säugetiere nicht als Nahrungsquelle, Unterschlupf oder Lebensraum nutzbar.

Reason

Unser Klima ändert sich rasant, besonders unsere Stadt- und Straßenbäume müssen mit schwierigen Begebenheiten kämpfen. Daher wurden für die zukünftige Bepflanzung von Städten bestimmte Bäume und Pflanzen ausgewählt, welche den Anforderungen entsprechen. Die Zukunftsbäume. Leider unterstützen nur ca. 12-15 dieser Bäume die Biodiversität (Tier-und Pflanzen Vielfalt). Das Grünflächenamt hat nun den Amberbaum ausgewählt, welcher die Vielfalt nicht unterstützt. Wir wünschen uns ein Mitspracherecht bei der Bepflanzung unseres Viertels, mit Zukunftsbäumen, die unsere Tier- und Pflanzenvielfalt unterstützen und zu einem grünen und gesunden Straßenbild beitragen.

Thank you for your support, Anne Juretzka from Dortmund
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international