• Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 81 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Bankenwesen - Verpflichtende finanzielle Hilfeleistung durch Banken und Versicherungen gegenüber dem Staat beim Abbau der Staatsschulden

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass Banken und Versicherungen, den deutschen Staat finanziell unterstützen müssen, die Staatsschulden abzubezahlen! Da bei einem Bankencrash oder einer Wirtschaftskrise der Staat finanziell den Banken usw. ebenfalls helfen muss, sollte das auch umgekehrt der Fall sein, am besten gesetzlich geregelt.

Begründung:

Denn es kann nicht sein, dass Bänker jedesmal bei einer Krise finanzielle Unterstützung vom Staat bekommen, aber selbst keine Gegenleistung erbringen, wie der Regierung aus den Staatsschulden zu helfen. Genau dasselbe gilt auch für Versicherungen und Lobbyisten.

05.09.2016 (aktiv bis 13.10.2016)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

CONTRA: Wer denkt sich nur so einen Unsinn aus?



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags

Kurzlink