openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Baubeginn Ortsumgehung OW1 für Kevelaer in 2018! Baubeginn Ortsumgehung OW1 für Kevelaer in 2018!
  • Von: CDU Kevelaer mehr
  • An: NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst
  • Region: Kevelaer mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 7 Tage verbleibend
  • 1.109 Unterstützende
    100% erreicht von
    500  für Sammelziel

Baubeginn Ortsumgehung OW1 für Kevelaer in 2018!

-

Jahrzehntelang wurde Kevelaer in Sachen Ortsumgehung (L486 Kevelaer), vor Ort besser bekannt als OW 1, hingehalten und auf später vertröstet. Jetzt kam kurz vor Weihnachten die Nachricht, dass die Umsetzung des zweiten Bauabschnitts im neuen Entwurf für den Landesstraßenbau NRW 2018 mit dabei ist!

Doch wer die unendliche Geschichte der Ortsumgehung Kevelaer kennt, bei dem fällt der Jubel erst einmal vorsichtig aus. „An die Fertigstellung der OW 1 glaube ich erst, wenn die Bagger vor Ort mit der Arbeit beginnen“ – so denken viele Kevelaerer, und so denkt auch die Kevelaerer CDU.

Um der Bezirksregierung in Düsseldorf deutlich zu machen, dass der erklärten Absicht diesmal die Tat folgen muss, haben wir eine neue Unterschriftenaktion für den Baubeginn der OW1 in 2018 gestartet.

Am 23. Januar 2018 besucht NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst auf Einladung der CDU unsere Stadt. Mit einer hohen Anzahl an Unterschriften, wollen wir ihm eindringlich deutlich machen, wie wichtig die OW1 für Kevelaer ist!

Begründung:

Kevelaer ohne fertiggestellte Ortsumgehung bedeutet: endlose Staus zwischen Winnekendonk und Kevelaer // Verkehrslärm und Abgasbelastung für die Bewohner der "Durchgangsstraßen" // überflüssiger Durchgangsverkehr, der die Innenstadt verstopft // schlechte Verkehrsanbindung und täglicher Zeitverlust für Pendler aus Kevelaer, Twisteden und Wetten // mehr als 1,6 Millionen Gäste und Pilger von Wallfahrtsstadt oder Irrland, deren Besuch im Stau beginnt // fehlende Autobahnanbindung als Hindernis für Handwerk und Gewerbe // Hemmnis für die wirtschaftliche Entwicklung // eine Millionen teure Investition in den 1. Bauabschnitt, der allein keinen Nutzen bringt

cdu-kevelaer.de/2017/12/12/unterschriften-aktion-zur-ow1-gestartet-verkehrsminister-kommt-nach-kevelaer/

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Kevelaer, 16.12.2017 (aktiv bis 26.01.2018)


Debatte zur Petition

PRO: Wieso müssen immer mehr Kevelaerer oder Winnekendonker leiden für eine Niersaue erc.denn die Leute fahren ja auch zum Irrland und zum Pilgern nicht nur zum Flughafen

CONTRA: Einfach die Rheinstraße für den Schwerlastverkehr sperren! Über die B9 kommt man gut zur Autobahn. Die Zerschneidung der Niersauen, die Flächenversiegelung zu Lasten der Artenvielfalt, die fortschreitende totale Verunstaltung der einst so schön gelegenen ...

CONTRA: Beste Rechtsgrundlage ist das Grundrecht auf körperliche und seelische Unversehrtheit. Dies beinhaltet den Schutz vor Lärm, Stress und vor Feinstaub- und Stickoxydbelastung. Der Erhalt von Naturschutz- und Erholungsräumen gehört unbedingt auch dazu!

>>> Zur Debatte


Warum Menschen unterschreiben

Als Bewohner dieser Stadt erlebe ich das Chaos schon seit Jahrzehnten hautnah mit.

Das Verkehrsaufkommen in Winnekendonk und Auf der Rheinstraße ist viel zu hoch. Für Autos und Anwohner.

Schnellere Anbindung an die Autobahn

Weniger stau in kevelaer

Weil es sehr sinnvoll ist

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Birgit Falke Kevelaer vor 17 Std.
  • Heinz Kisters 47623 Kevelaer vor 20 Std.
  • Dustin Linßen Kevelaer vor 20 Std.
  • Johannes Bergmann Kevelaer vor 21 Std.
  • Willi Scholten Kevelaer vor 2 Tagen
  • Christoph Grevers Kalkar vor 2 Tagen
  • Tobias Majkowski Kevelaer vor 2 Tagen
  • Klarissa Simon Düsseldorf vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Basel | Schweiz vor 2 Tagen
  • Dirk Hornbergs Kevelaer vor 2 Tagen
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen