Jeder sollte die Möglichkeit bekommen sein Leben frei zu gestalten und frei zu entscheiden ob er einer Erwerbstätigkeit nachgeht oder nicht bzw. frei entscheiden zu können welche Tätigkeiten er ausüben möchte. Unsere Gesellschaft würde sich zu einer freien, offenen und sozialen verändern, in der es jedem möglich ist seinen Lebensunterhalt bestreiten zu können unabhängig von irgendwelchen Zwängen. Jeder deutsche Staatsbürger würde vom Staat einen Grundbetrag erhalten ohne dass dieser mit einer Bedingung verbunden ist seine Grundbedürfnisse decken zu können ( Miete, Strom, Essen, etc.).

Begründung

Derzeit ist es für die meisten nicht möglich ihr Leben durch eine Erwerbstätigkeit zu finanzieren. Durch die Entwicklung der Arbeitswelt in den letzen Jahren zB. durch die Industrialisierung und Digitalisierung verstärkt sich die Problematik.

neue-debatte.com/2016/09/30/egon-vouilleme-ueber-die-industrie-4-0-und-das-grundeinkommen-teil-1/ neue-debatte.com/2016/09/30/egon-vouilleme-ueber-die-industrie-4-0-und-das-grundeinkommen-teil-2/

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Julia Mutzbauer aus Augsburg
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten


  • openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss von Deutschland eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

    Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


    Mit besten Grüßen,
    das Team von openPetition

Pro

Oberstes Argument: Es gibt dem Menschen Würde, wenn er die Wahl hat, selbst zu entscheiden. Alle weiteren hervorragenden Argumente wurden schon vorgedacht - s. u.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.