Region: Germany
Agriculture

Beendigung der Massentierhaltung zum Schutz der Bevölkerung, der Tiere und der Umwelt

Petition is directed to
Regierungen und Parlamente
68 Supporters 67 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 15/02/2021
  2. Time remaining > 2 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Zum Schutz der Bevölkerung, zum Schutz der Umwelt und zum Schutz der Tiere ist eine konsequente Beendigung der Massentierhaltung unverzichtbar. Das Ziel einer künftigen Landwirtschaft kann daher nur in einer pflanzenbasierten Ernährung liegen, zu deren Umsetzung mit dieser Petition aufgefordert wird. Die Regierungen und die Parlamente von Bund und Ländern sowie die jeweils zuständigen Behörden werden aufgefordert, dieses Ziel umzusetzen.

Reason

Die (Massen-)Tierhaltung und damit einhergehende Zoonosen erweisen sich zunehmend als die Ursachen schwerster gesundheitlicher Belastungen, führen weltweit und wiederholt zu Pandemien (aktuell Corona) und somit in eine Sackgasse für jegliches gesellschaftliches Zusammenleben. (Vgl. Rob Wallace, Was Covid-19 mit der ökologischen Krise, dem Raubbau an der Natur und dem Agrobusiness zu tun hat; Pappy Rossa Verlag 2021).

Darüberhinaus sind Betreiber*innen von Massentierhaltung durch den Einsatz von Chemikalien, wie Pestiziden, Düngemitteln, Antibiotika und anfallenden Tierexkrementen (Gülle) sowie den Anbau und Import von Futtermitteln für massive Umweltprobleme verantwortlich. Nicht zuletzt sind die meisten ("Nutz")-Tiere selbst nur mehr auszubeutende Ware und verbringen ihr Leben bis zum Tod unter den jämmerlichen und widerlichsten Bedingungen der gängigen Tierhaltung. (Vgl. Dokumentarfilm "Dominion"; zeigt die Verwendung und den Verbrauch von Tieren in der industriellen Tierhaltung; 2018).

Thank you for your support, Jürgen Wächter from Ottersberg
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Not public Salzkotten

    on 28 Mar 2021

    Es geht um unsere Umwelt und Gesundheit

  • on 20 Mar 2021

    Schluss mit der Agrarindustrie,zurück zu normal großen Bauernhöfen (am besten Bio-Höfe)

  • on 16 Mar 2021

    Weil ich die Natur und Tiere liebe!

  • on 13 Mar 2021

    Tierschutz ist das Wichtigste, dass die Qualität damit steigt ist ein Plus.

  • on 11 Mar 2021

    Weil mir als Mensch, dem ja (so sagen es zumindest andere, sehr schlaue Exemplare meiner Spezies) die große Überlegenheit gegenüber allen Tieren zugeschrieben wird, mitfühlend, selbstreflektierend und vorauschauend sein zu können, tatsächlich innewohnt (im Gegesatz zu anderen vermeintlich sehr schlauen Exemplaren meiner Spezies).

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/beendigung-der-massentierhaltung-zum-schutz-der-bevoelkerung-der-tiere-und-der-umwelt/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international