Education

Bewertung des Mathe Abiturs 2019 in Baden-Württemberg anpassen

Petitioner not public
Petition is directed to
Kultusministerium Baden-Württemberg
211 supporters 189 in Baden-Württemberg

Petition recipient did not respond.

211 supporters 189 in Baden-Württemberg

Petition recipient did not respond.

  1. Launched 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted on 06 Jul 2020
  4. Dialogue
  5. Failed

Das diesjährige Mathe Abitur stand in keinem Verhältnis zu denen der letzten Jahre.

Wir Abiturienten bitte daher darum, den Notenschlüssel des Mathematik Abiturs in Baden-Württemberg 2019 zu senken und dem Schwierigkeitsgrad anzupassen.

Reason

Da das diesjährige Mathe Abitur in keinem Verhältnis zu denen der letzten Jahre stand, fordern die Abiturienten eine Anpassung des Notenspiegels an den Schwierigkeitsgrad um eine Chance auf eine faire Benotung zu erhalten.

Insbesondere betrifft dies die Geometrie- und Stochastikaufgaben des Pflichtteils sowie die Wahr/Falsch-Aufgaben. Diese waren unverhältnismäßig schwer und umfangreich, im Vergleich zu dem Probeabi 2019 sowie den Prüfungen der letzten Jahre.

Es geht um die Zukunft vieler junger Menschen. Wir rufen daher alle Schülerinnen und Schüler, Lehrer, Eltern und alle weiteren Mitstreiter auf, sich mit ihrer Unterschrift für ein faires Prüfungs- und Bewertungssystem in Deutschland einzusetzen.

2016 gab es diesen Fall in Niedersachsen ebenfalls und der Notenschlüssel wurde angepasst.

Thank you for your support

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach dem Einreichen der Petition keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass der Petitionsempfänger nicht reagiert hat.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team


  • openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss von Baden-Württemberg eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

    Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


    Mit besten Grüßen,
    das Team von openPetition

Das Abitur soll das erlernte Wissen abfragen, und die Fragestellungen gingen weit darüber hinaus. Inzwischen wurden die Mathe-Abinoten in zwei Bundesländern bereits angepasst, d.h. um 1/2 Note verbessert, daher wäre es ungerecht, wenn die anderen Bundesländer nicht nachziehen würden. Denn wer wird später bei Bewerbungen bei der Durchsicht der Abiturzeugnisse beachten, dass die Hamburger Schüler eine Notenaufbesserung bekommen haben und die Schüler aus BW nicht? Meiner Meinung nach geht es darum, dass entweder alle oder kein Bundesland eine Notenaufbesserung durchführen sollte/darf.

Ich habe mit einigen SuS gesprochen und von so gut wie allen gehört, dass das Abi dieses Jahr machbar war und definitiv nicht besonders schwer. Ich finde es traurig das hier und in anderen Bundesländern die Schüler jetzt schon, ohne überhaupt Noten zu kennen, schon die Schuld für mögliche schlechte Noten bei andern Suchen.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now