• Änderungen an der Petition

    at 06 May 2019 16:22

    Konkretisierung mit Beispielen


    Neue Begründung: Da das diesjährige Mathe Abitur in keinem Verhältnis zu denen der letzten Jahre stand, fordern die Abiturienten eine Anpassung des Notenspiegels an den Schwierigkeitsgrad um eine Chance auf eine faire Benotung zu erhalten.
    Insbesondere betrifft dies die Geometrie- und Stochastikaufgaben des Pflichtteils sowie die Wahr/Falsch-Aufgaben. Diese waren unverhältnismäßig schwer und umfangreich, im Vergleich zu dem Probeabi 2019 sowie den Prüfungen der letzten Jahre.
    Es geht um die Zukunft vieler junger Menschen. Wir rufen daher alle Schülerinnen und Schüler, Lehrer, Eltern und alle weiteren Mitstreiter auf, sich mit ihrer Unterschrift für ein faires Prüfungs- und Bewertungssystem in Deutschland einzusetzen.
    2016 gab es diesen Fall in Niedersachsen ebenfalls und der Notenschlüssel wurde angepasst. 

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 8 (6 in Baden-Württemberg)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now