openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Bildung freigeben - für ein zukunftsfähiges Bildungssystem Bildung freigeben - für ein zukunftsfähiges Bildungssystem
  • Von: Jola Mahi Drews (Demokratische Stimme der ... mehr
  • An: Kultusministerium
  • Region: Stuttgart mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 359 Tage verbleibend
  • 8 Unterstützende
    1 in Stuttgart
    0% erreicht von
    3.700  für Quorum  (?)

Bildung freigeben - für ein zukunftsfähiges Bildungssystem

-

Erinnerst Du Dich an Deinen ersten Schultag? Pure Begeisterung und Neugier. Keiner, der denkt: „Wann komm ich hier endlich raus?“ Doch von Schuljahr zu Schuljahr schwindet dieser Drang, das Neue entdecken zu wollen und macht Platz für Gleichgültigkeit und sogar Unzufriedenheit. Wie erleichtert man ist, wenn man nach den bestanden Prüfungen alles Wissen wieder vergessen darf!

Woher kommt diese Unzufriedenheit? Wieso vergessen wir so vieles, das wir in der Schule gelernt haben? Was wäre, wenn wir Bildung neu denken?

Diesen Fragen gehen wir auf den Grund. Gemeinsam brechen wir auf, um gesellschaftliche Antworten und Lösungen auf die vielen Fragen und Herausforderungen zum Bildungssystem zu finden. Wir machen uns auf die Suche nach Alternativen und stellen die Frage „Was wäre, wenn?“. Nimm die Bildung selbst in die Hand und gehe mit uns am 11.11.2017 zum „Bildungsgang“ in Stuttgart auf die Straße!

Was wir dort konkret fordern? Hier sind erste Antworten: youmove-project.com/projekte/bildungsgang/petitionsentwurf.php

Begründung:

Die Jugend ist die Gesellschaft von morgen. Bildung spielt eine zentrale Rolle – da sind sich alle einig. Doch wie die Bildung der Jugend aussehen soll, ist umstritten.

In Deutschland herrscht Schulpflicht, fast jede*r Deutsche hat unglaublich viel Zeit in der Schule verbracht. Hierbei scheint es vor allem um zwei Dinge zu gehen: Erstens darum, dass man einen guten Abschluss erlangt - um gesellschaftliche Anerkennung genießen zu können. Und zweitens scheint Schule eine Art Parkhaus für Heranwachsende zu sein, sodass die Erwachsenen unbehelligt arbeiten können. Doch muss das so sein?

Wir, die Initiative "Demokratische Stimme der Jugend", wünschen uns eine bundesweite Diskussion zum Thema Bildung - in der Mitte der Gesellschaft. Schule birgt ein so großes Potential. Wir haben die Vision, dass Schule ein Ort wird, an dem junge Menschen ihre Talente entdecken, ihren Interessen nachgehen und Selbstwirksamkeit erfahren können. Ein Ort, an dem statt Konkurrenz ein wertschätzendes Miteinander im Fordergrund steht. Wir möchten uns jeden Tag neu auf die Schule freuen können! Als Schülerinnen ebenso wie als Lehrerinnen. Hierfür scheint es mir wichtig zu sein, dass die deutsche Bildungslandschaft freiheitlicher und vielfältiger wird. Es muss für jede Familie eine individuell passende Bildungsmöglichkeit geben. Lasst uns gemeinsam für dieses Ziel aktiv werden!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Stuttgart, 14.09.2017 (aktiv bis 13.09.2018)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Wenn ich mir Gedanken darüber mache, wie ich den sinnvollsten Teil zur Gesellschaft beitragen kann, dann komme ich immer wieder zum Thema Bildung als Dreh- und Angelpunkt. Ich möchte mich für gute Bildung einsetzen, denn jede Investition in Bildung i ...

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Stuttgart vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Treuen vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Treuen vor 2 Tagen
  • Jörn-Michael Wunderlich Konstanz vor 2 Tagen
  • Malina B. Göppingen vor 5 Tagen
  • Levke C. Groß Rönnau vor 5 Tagen
  • Nicht öffentlich Stipsdorf vor 5 Tagen
  • Simon Marian H. Adelberg vor 5 Tagen
  • Jola Mahi D. Stuttgart vor 6 Tagen

Petitionsverlauf