openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Bildungsurlaub auch für Fortbildungsveranstaltungen der BOS Bildungsurlaub auch für Fortbildungsveranstaltungen der BOS
  • Von: Christopher Ulbrich (THW - OV Hofheim) mehr
  • An: Hessischen Landtag
  • Region: Hessen mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 20 Tage verbleibend
  • 7 Unterstützende
    6 in Hessen
    0% erreicht von
    15.000  für Quorum  (?)

Bildungsurlaub auch für Fortbildungsveranstaltungen der BOS

-

Ergänzung des Bildungsurlaubsgesetzes.

"Ehrenamtsklausel"

demnach sollte es möglich sein für Veranstaltungen im Kathastrophenschutz und den Rettungsdiensten für die kein Verdienstausfall gezahlt wird und die dem Zwecke der Weiterbildung der Helfer dienen einen Anspruch auf Bildungsurlaub zu erhalten unabhängig der Länge der Veranstaltung (1-5 / 1-10 Tage bei Übernahme von BU des Vorjahres).

Begründung:

Die Arbeitgeber gewähren angehörige von Hilfsorganisationen nur dann bezahlten Sonderurlaub wenn der Verdienstausfall vom Leistungsträger übernommen wird. Für viele Lehrgänge die nicht an anerkannten Schulen des BUND und der Länder stattfinden und für die kein Verdienstausfall gezahlt wird, gewähren die Arbeitgeber auch keinen Sonderurlaub und man ist gezwungen die Anfallenden Stunden/Tage über Zeitgutahaben und Urlaub auszugleichen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Ginsheim, 13.04.2017 (aktiv bis 12.06.2017)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Weil die BOS Einsatzkräfte das Rückrat unseres deutschen Zivil und Katastrophenschutzes sind und ihnen viel zu wenig Aufmerksamkeit teil wird. Der tägliche Dienst und die Ausbildung wird vermehrt mit wirtschaftlichen Problemen belastet, die den einfa ...

Einreicher und Betroffener

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Peter C. Gelnhausen am 02.05.2017
  • Mirko C. Wuppertal am 02.05.2017
  • Ingo M. Bad Soden am 17.04.2017
  • Nicht öffentlich Hattersheim am 15.04.2017
  • Nicht öffentlich Flörsheim am 13.04.2017
  • Nicht öffentlich Kelsterbach am 13.04.2017
  • Christopher U. Ginsheim-Gustavsburg am 13.04.2017

Petitionsverlauf