Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen - Verpflichtende Verbraucherschlichtung bei der Bundesnetzagentur für Anbieter von Telekommunikationsdienstleistungen

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
70 Supporters 70 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die Anbieter von Telekommunikationsdienstleistungen (Telefon, Mobilfunk, Internet) sich einer VERPFLICHTENDEN Verbraucherschlichtung bei der Bundesnetzagentur unterwerfen.

Reason

Derzeit ist es so, dass z. B. Mobilfunkanbieter aufgrund ihrer Marktmacht auf Beschwerden nicht reagieren oder sich mit diesen inhaltlich nicht befassen. Bei der Bundesnetzagentur steht dann ein Verbraucherschlichtungsverfahren zur Verfügung. Diese ist derzeit freiwillig. Die Mobilfunkanbieter teilen dann einfach mit, dass sie nicht daran teilnehmen. Der gesamte Organisationsaufwand bei der Bundesnetzagentur ist damit umsonst. Auch der Ansatz einer kostengünstigen Streitbeilegung für Verbraucher wird ad absurdum geführt. Die EU fordert jedoch effektive Möglichkeiten der Verbraucherschlichtung. Dies kann nur effektiv sein, wenn die Teilnahme für die Unternehmen verpflichtend ist.

Thank you for your support

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now