• Von: Johannes Kleibl mehr
  • An: Staatskanzlei Hamburg
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Bürgerrechte mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 5 Tage verbleibend
  • 3.353 Unterstützer
    34% erreicht von
    10.000  für Sammelziel

Bundesverdienstkreuz für Kapitän Jürgen Schwandt

-

Hiermit nominieren wir Kapitän Jürgen Schwandt für das Bundesverdienstkreuz.
Mit seinen Kolumnen und Äußerungen hat er es sich gerade in jüngster Zeit mehr als verdient. Er kämpft für Minderheiten in unserem Land und gegen sich ausbreitenden rechte Gruppierungen. Nie hat er sich den Mund verbieten lassen. Selbst als er persönlich angefeindet und bedroht wurde, er wurde nur noch deutlicher. In Hochachtung vor einem großartigen Mann, der gerade seinen wohl persönlichsten Kampf ausfechten muß.

Begründung:

Damit sein Lebenswerk geehrt wird und weiterlebt unterschreibt bitte diese Petition! Zeigt das ihr nicht nur hinter dem Kapitän steht sondern auch weiter für seine Sache eintreten wollt!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Pöhl, 08.10.2016 (aktiv bis 07.12.2016)


Neuigkeiten

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: ein Bundesverdienstkreuz - wenn nicht gar die Ehrenmitgliedschaft der Schweizergarde verliehen bekommen. Hollande überlegt auch schon die maritime Aufnahme in die Ehrenlegion oder Fremdenlegion - so genau weiss er das noch nicht. Und egal ob er fahrender ...

PRO: Kapitän Jürgen Schwandt hat sich in beispielhafter Weise um unsere Demokratie verdient gemacht. Ungeachtet persönlicher Drohungen und Beschimpfungen, denen er massiv ausgesetzt war, hat er immer seinen Standpunkt vertreten, Gewaltfrei und mit Argumenten ...

CONTRA: Leute die sich für so etwas einbringen , wie anderen Menschen helfen , legen keinen Wert auf so etwas! Die ziehen Ihren Lohn und Bestätigung aus dem tun bzw. Handeln und helfen.

CONTRA: Eine Selbstbeweihräucherungspetition der Linken! Mehr muß nicht gesagt werden!

>>> Zur Debatte


Warum Unterstützer unterschreiben

Weil Kapitän Schwandt es verdient hat.

Der Captain setzt sich öffentlich immer wieder gegen Rassismus ein! Deutschland braucht in diesen Zeiten solche Menschen! Bowle angefeindet wurde und sogar Morddrohungen erhalten hat, hat er nie aufgehört

Weil dieser Mann aus bundesdeutscher Volksseele spricht.... er spricht für jeden guten und demokratischen, rechtsstaatlichen Bundesbürger und ist dabei komplett Selbstlos. Solche Menschen brauchen.wir gerade heute sehr vielmehr.

Einfach verdient! Ich verehren ihn!

Das Brauch mann nicht noch zu erklären, das tut es freilich von selbst!

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Nürnberg vor 2 Tagen
  • Barbara DeLeo Karlsruhe vor 2 Tagen
  • Lysander S. Limburg vor 4 Tagen
  • H-L P. Schwarmstedt vor 4 Tagen
  • Benjamin K. Braunschweig am 20.11.2016
  • Nicht öffentlich Köln am 18.11.2016
  • Michaela B. Köln am 18.11.2016
  • Irene F. Duisburg am 18.11.2016
  • Robert B. Bremerhaven am 18.11.2016
  • Max K. Hamburg am 18.11.2016
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink