Mit der Petition wird gefordert, die Möglichkeit, ein (beglaubigtes) Führungszeugnis aus dem Ausland zu beantragen, zu vereinfachen. Ein transparenter Beantragungsprozess, in dem ersichtlich ist, ob das Führungszeugnis bearbeitet wird.

Begründung

Für Deutsche Bürger ohne Wohnsitz und Bekannte in Deutschland ist es momentan nicht möglich ein Beglaubigtes Führungszeugnis im Ausland zu beantragen. Dies ist problematisch für Deutsche im Ausland, welche aus Visa Gründen oder Arbeitsgründen ein beglaubigtes Führungszeugnis zu beantragen. Im Moment ist nur Beantragung per Fax oder schriftlich möglich nachdem der Antrag von der Botschaft des jeweiligen Landes bestätigt wird.Danach, wenn der Antrag abgesendet wurde, ist unersichtlich, ob das Führungszeugnis jemals bearbeitet wird oder wurde.Der Prozess zieht sich bis über einen Monat hin in dem der im Ausland lebende nicht im Klaren ist ob er die benötigten Dokumente je erhält. Im Ausland ist eine Führungszeugnisbeantragung an jeder Polizeistelle jederzeit sofort möglich, nur in Deutschland dauert diese Bearbeitung wochenlang.Es sollte mittlerweile mit dem Internet möglich sein, diese Dinge zu vernetzen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.