Region: Radolfzell
Culture

CAFE BAR TANKE VOR DEM AUS ???

Petitioner not public
Petition is directed to
Oberbürgermeister Jörg Schmidt
508 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2012
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Seit Jahrzenten wurde seitens der Eigentümer nötige Instandhaltungsarbeiten auf dem Gesamtgrundstück (Parkplätze und Lager der Firma Biller, ehem. Gasthof Schützen, zuletzt Pizzeria Toscana und Cafe Tankstelle) unterlassen. Die Folge war ein Wasserschaden im Gasthaus "Schützen" bzw. Pizzeria Toscana, der offenbar irreparable Gebäudeschäden nach sich zog und den Abriss des Gebäudes wohl unvermeidlich macht. Im Zuge dessen wurde auch allen anderen Mietern des Anwesens zum 31.03.2013 gekündigt um so optimale Verkaufsbedingungen für das Grundstück zu wahren.

Offenbar gibt es von Seiten zahlreicher Bauträger und Investmentgruppen lukrative Angebote für das Gesamtgrundstück. Es deutet vieles darauf hin, dass vor allem die Errichtung weiterer Mehrgeschossbauten mit Dutzenden von Eigentumswohnungen im Zentrum von Radolfzell geplant ist.

Eine Realisierung derartiger Projekte würde neben einer gravierenden Veränderung des Stadtbildes und dem Abriss möglicherweise schützenswerter, typischer Gewerbebauten der 50iger Jahre am Untertorplatz, auch den Verlust einer über die Stadtgrenzen hinaus seit nun mehr 22 Jahren bestehenden , populären Begegnungsstätte, für ein breitgefächertes und kulturinteressiertes Publikum und eine erneute Verminderung deratiger, zentrumsnaher Angebote in der Stadt bedeuten.

2003 wurde die "TANKE" wegen ihrer Originalität vom Merian, Deutschlands grösstem Reisemagazin ausgezeichnet.

www.cafe-tanke.de/index.html

Reason

Mit Ihrer Unterschrift wollen wir keineswegs die Rechtslage und das berechtigte Eigentümerinteresse in Abrede stellen, doch gleichwohl das öffentliche Interesse am Erhalt solcher Einrichtungen den Verantwortlichen dokumentieren und so zu mehr Mühe bei der Lösungssuche anregen.

Thank you for your support

2010 veranlasste die Stadt die Erstellung eines aufwendigen und nicht billigen "Touristischen Masterplans" für Radolfzell, in dem unter anderem auch die kulturelle Kleinkunst in den Restaurants gewürdigt wurde. Ich plädiere an Stadt sich an die eigenen Vorgaben zu halten, bzw. sich für sie einzusetzen. Einsetzen für einen Erhalt der eh schon knappen Kultureinrichtungen in der Innenstadt, damit das Niveau nicht noch weiter absackt in Richtung "Schlafstadt"

No CONTRA argument yet.

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now