Environment

Car sharing in Barsbüttel

Petitioner not public
Petition is directed to
Bürgermeister Herr Thomas Schreitmüller / städtisches Gremium
19 supporters 13 in Barsbüttel

Dialogue completed

19 supporters 13 in Barsbüttel

Dialogue completed

  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Finished

Seit Langem wird über den Verkehr und die Mobilität von morgen diskutiert. Ökologische und Bürger Bedarfe müssen in Einklang gebracht werden. Dabei ist das Thema „Teilen statt Besitzen“ ein wichtiger Schritt. Dies gilt insbesondere für die, in Produktion, Nutzung und Entsorgung, äußerst problematischen PKWs. Um hier Entlastung zu schaffen, wäre die Nutzung in Form von „Car sharing“ eine leicht umzusetzende Lösung. Ein ortsansässiges Car Sharing Unternehmen gibt es jedoch (noch) nicht. Keine der umliegenden CarSharing Unternehmen bietet ihren Service für Barsbüttel an.

Reason

Die Gemeinde Barsbüttel hat sich zu nachhaltigem Handeln bekannt und gemäß Aussage des Bürgermeisters sollen “die Bereiche der ökologischen, finanziellen und sozialen Nachhaltigkeit bewusster bei kommunalen Entscheidungen berücksichtigt werden”. Ich würde mich daher sehr freuen, wenn dieses Anliegen auch in meiner Petition Anwendung findet und sich Gemeinde darum bemüht, ein “car sharing” Unternehmen mit einer Station in Barsbüttel (Ort) einzubinden. Eventuell wäre es auch möglich, die Gemeinde eigenen E-Autos außerhalb der Öffnungszeiten des Rathauses an ortsansässige Bürger zu vermieten oder ggf. dafür ein separates E-Auto anzuschaffen.

Thank you for your support

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

News

  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    es wurde sich bemüht, mit entsprechenden Geschäftspartnern den Bereich von Carsharing auf Barsbüttel, ggf. auch mit den Südstormarner Nachbarkommunen auszuweiten. Derzeit besteht kein Interesse das Modell um das Gebiet Barsbüttel zu erweitern. Aufgrund der dynamischen Entwicklung in diesem Geschäftsfeld werden wir den Markt weiter sondieren.
    Da es sich bei den in Frage kommenden Behördenfahrzeugen um Leasing-Fahrzeuge handelt, ist Carsharing nicht zulässig. Aufgrund der geringen Anzahl von entsprechenden Fahrzeugen wäre ein wirtschaftlicher Betrieb allerdings auch nicht darstellbar.

  • Liebe Unterstützende,

    openPetition hat heute die Gemeinde Barsbüttel per E-Mail gebeten, zur Petition "Car sharing in Barsbüttel" Stellung zu nehmen.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now