Wir fordern die Bundesregierung auf, die Organisation „THE OCEAN CLEAN UP“ finanziell zu unterstützen. Diese Organisation entwickelte ein Projekt, das es ermöglicht, mit Barrieren den Müll einzugrenzen und abzufischen und zu entfernen.

Mehr Informationen zum Projekt finden Sie hier: www.theoceancleanup.com/

Begründung

Der Zustand der Weltmeere hat ein unerträgliches Ausmaß an Vermüllung erreicht, sodass die Meere und die Meeresbewohner massiv bedroht sind.

Die fast täglichen, entsetzlichen Berichte und Fotos, die über die Qual der Tiere berichten, sind nicht mehr auszuhalten.

Es ist keine Zeit mehr zu verlieren. Es muss sofort nachhaltig und energisch gehandelt werden, damit nicht noch mehr Tiere elendig und qualvoll zu Grunde gehen und die Meere sich erholen können. Falls nicht gehandelt wird, wird auch in absehbarer Zeit die Lebensgrundlage vieler Menschen zerstört sein.

Ich möchte, dass sich Kinder auch Zukunft an der Welt und ihrem Artenreichtum erfreuen und sie in einer gesunden Welt leben können.

Obwohl die EU bereits 2015 ein Forschungsprogramm initiiert hat, ist praktisch kaum etwas erreicht worden.

Zudem fordern wir die Bundesregierung auf, zeitnah einen Handlungsplan zu entwickeln, der es der deutschen Hochseefischer ermöglicht, ebenfalls den Plastikmüll aus den Meeren abzufischen und zu entfernen.

Als ein Land, das über entsprechende technologische und finanziellen Ressourcen verfügt, sollte die BRD die Chance nutzen, wieder ihre Stellung als Vorreiter des nationalen und internationalen Umweltschutzes zurückzugewinnen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Carl-Thomas Wiese aus Vorwerk
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterschreiben

  • vor 2 Tagen

    Our oceans are sick and filled with debris from humans. It is strangling the waters and the animals and plants who live there.

  • vor 2 Tagen

    Weil mir Nachhaltigkeit und der respektvolle Umgang mit unseren Ressourcen sehr wichtig ist .. wenn es nach mir ginge ... könnten sämtliche Produkte und deren Produktion für die konventionelle Industrie mit sofortiger Wirkung eingestellt werden ... Tschüss mc Donalds, burger king , kentucky fried chicken ,nutella und palmöl usw ... Desweiteren muss auch in anderen Ländern stärker für entsprechende Müllentsorgung aufgeklärt werden und dementsprechende Projekte gestartet werden ... das ist ein Thema ohne Boden ... es läuft vieles schief ...

  • vor 2 Tagen

    Es einfach schlimm, was der "mensch", der sich noch als denkende Spezies bezeichnet, der Umwelt antut.... und das aus Geldgier oder Dummheit...Mensch verinnerliche diesen Spruch: "was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem andern zu." ... DIE WELTMEERE SIND DAS ZUHAUSE VIELER MITGESCHÖPFE!

  • vor 3 Tagen

    Weil Fauna und Flora in den Meeren leiden und qualvoll sterben.

  • Isabel Hanusch Allershausen

    vor 3 Tagen

    Wir alle haben es in der Hand und müssen unseren Beitrag leisten. Die Politik hat lange genug weggesehen! Handeln SIE JETZT!

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/der-plastikmuell-muss-ausden-meeren-gefischt-werden/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON