Es wird höchste Zeit,das seit 1949 als "Grundgesetz" geltende Provisorium endlich durch eine vom Volk in freier Entscheidung beschlossene Verfassung abzulösen. Der Art. 146 des GG muss endlich Anwendung finden:"Dieses Grundgesetz, das nach der Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen wurde".

Begründung

Die "Initiative-Verfassungskonvent" will über die Diskussion einer Verfassung zu einem neuen Gesellschaftsvertrag kommen, in der die Würde des Menschen durch Solidarität, Gerechtigkeit und Gemeinwohl garantiert wird. Die Erarbeitung der Verfassung soll / muss in einem breiten Dialogprozess erfolgen; dazu wird ein "Verfassungskonvent" einberufen, dessen Zusammensetzung direkt durch alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger bestimmt wird. Um dies im Detail zu diskutieren, haben wir ein Treffen vom 01. bis 03. Mai 2015 in Neustadt an der Weinstraße (Nähe zum "Hambacher Schloss") organisiert; Einzelheiten unter: www.initiative-verfassungskonvent.de

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Joachim Sikora aus Troisdorf
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Sehr geehrte Unterzeichnerinnen und Unterzeichner der Petition:
    vielen Dank dafür - zur weiteren Diskussion dieses Themas treffen sich verschiedene
    Unterzeichner/innen im Rahmen der nächsten (16.) "Querdenker/innen-Akademie" in Bad Honnef, vom 06. bis 09. August 2015 - Einzelheiten finden Sie untern www.ksi.de -
    als weiteres planen wir eine Veranstaltung in Berlin vom 02. bis 04. Oktober 2015 unter dem Thema: "Ein ("alternativloses") politisches Gewitter zieht auf"; wenn Sie dazu weitere Informationen möchten, so schreiben Sie mir bitte eine Email: joachim.sikora@t-online.de
    Nochmals herzlichen Dank und viele Grüße
    Joachim Sikora

  • Bitte weisen Sie Ihr soziales Umfeld auf diese Petition hin!!
    Danke!
    Joachim Sikora

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.