openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Die Abendzeitung darf nicht sterben! Die Abendzeitung darf nicht sterben!
Erfolg
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Die Bürger von München & Umland
  • Region: Landkreis München mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Der Petition wurde entsprochen
  • Erfolg
  • 776 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Die Abendzeitung darf nicht sterben!

-

Mithilfe beim Finden eines bayerischen Investors oder eines Gesundungsplans für die Münchner Abendzeitung.

Begründung:

Wenn die Abendzeitung stirbt, stirbt ein Teil von München.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

80539, 05.03.2014 (aktiv bis 01.04.2014)


Neuigkeiten

Bleibt nur zu hoffen, dass so viele Arbeitsplätze wie möglich erhalten bleiben. Vielen lieben Dank für ihre Unterstützung, ich bin mir sicher das hat auch zur Rettung beigetragen. hier zur Meldung: www.br.de/nachrichten/oberbayern/az-straubinger-tagblatt-interesse-100.html ihr Roman ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: 11.03.2014 Hoffe auf mehr Kraft hinter dieser Petition! Was sagt die AZ dazu? Wo sind mehr als 20.000 AZ-Fans im Facebook? Unterschriftbögen herunterladen und zum Zeitungsladen bringen! Habe gerade abonniert! Come on!

PRO: ..als Basis für weitere konkreten Leseraktionen. Das positive Feedback allein bringt noch keine Rettung. Momentan vermisse ich eine Rettungs-Kampagne in der AZ selbst. Wie können die Leser KONKRET unterstützen? Was ist, wenn in kürzester Zeit die Auflage ...

CONTRA: München leistet sich sowieso zu viele Zeitungen. Eine Weltstadt wie Hamburg hat nur eine Qualitätszeitung "Hamburger Abendblatt" und eine Boulevardzeitung "MOPO". München hat mit Süddeutscher und Münchner Merkur gleich zwei Qualitätszeitungen. Die WELTkompakt ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen