openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Die Diskriminierung von künstlerischem/erotischem Tanz muss aufhören !!!! Die Diskriminierung von künstlerischem/erotischem Tanz muss aufhören !!!!
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Arbeitsagentur Nürnberg
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Gesetze mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 8 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Die Diskriminierung von künstlerischem/erotischem Tanz muss aufhören !!!!

-

Es kann nicht sein ,dass von behördlicher Seite nur Probleme gemacht werden ,wenn man Künstlerinnen sucht für das Tanz Gewerbe !! Ich habe seit 4 Jahren auf der Jobbörse inseriert und jetzt wurde meine Stellenangebot gelöscht !!

Es wurde ein Verstoß gegen § 12 Abs. 2 Nr. 2 der Nutzungsbedingungen der JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit festgestellt.

Angebote, die erotische Dienstleistungen bewerben, Mitarbeiter/innen für Stellen im erotischen/pornografischen/Prostitutions- und prostitutionsnahem Gewerbe suchen, gegen die guten Sitten oder die Menschenwürde verstoßen (z. B. Angebote für Telefonerotik, …) dürfen nicht in die JOBBÖRSE eingestellt werden.

Aus diesem Grund haben wir die betreffenden Stellenangebote deaktiviert.

Es wird auch verhindert,Jugendliche interessierte an zu sprechen,die in Jugend Zentren sind oder geeignete Veranstaltungen ein zu tragen.

Begründung:

Diese Diskriminierung muss aufhören ,genau so diese Doppelmoral , da es ein künstlerischer Beruf ist,genau so wie eine Musical-,Schauspiel- oder Balletttänzerin !!

Durch diese Vorgehen von Behörden oder anderen Stellen,ist man gezwungen im Ausland an zu werben,was aber nicht der Sinn sein kann,wenn ich mir vorstelle,dass es in Deutschland genug interessierte geben könnte,nur man kann sie nicht erreichen !!

Es wurde auch ein Vorschlag von mir abgelehnt,den ich machte,für eine sinnvolle Ausbildung für interessierte Jugendliche ,ohne weitere Begründung !!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Furth im Wald , 23.04.2013 (aktiv bis 22.06.2013)


Neuigkeiten

Leider zu wenige Unterstützer !!

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Ich habe mehr Aufträge ,als ich Künstlerinnen habe !!! Dadurch verdiene ich zu wenig Geld,um "normal" leben zu können !! Das kann es nicht sein !!

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf