Die Johannes Gutenberg-Universität braucht dringend eine neue Universitätsbibliothek, welche mehr Lernplätze hat und dauerhaft geöffnet bleibt.

Begründung

Das alte Bibliotheksgebäude wurde zu Beginn des Jahres mitten in der Klausuren- und Hausarbeitsphase aus Gründen des Brandschutzes geschlossen. Nun steht die Eröffnung der neuen Mainzelbahn-Routen bevor und es gibt berechtigte Zweifel daran, dass die Statik des alten Bibliothekturms dieser neue Form der Dauerbelastung standhält. Natürlich ist eine neue Bibliothek kein so prestigeträchtiges Projekt, wie neue Chemiebauten oder ähnliches, aber eine Universität braucht eine funktionierende Bibliothek! Die aktuelle Situation ist nicht weiter tragbar, da weitere kurzfristige, sowie eine langfristige Schließung absehbar sind. Zu einer guten Universität gehört auch eine gute Bibliothek mit ausreichender Anzahl an Lernplätzen. Die Universität Mainz hat 32.000 Studenten, welche dringend auf einen Neubau angewiesen sind. Aber auch Abiturienten und andere Bürger hätten einen Nutzen von dem Neubau, denn alle universitären Gebäude sind für jedermann zugänglich.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, RCDS Mainz aus Mainz
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.