Herr Dr. Timo Lorenz ist nur noch bis zum Ende des Wintersemesters 17/18 an der Freien Universität Berlin beschäftigt. Seine Stelle wird von Seiten der FU nicht verlängert, weil sein Forschungsantrag nicht genehmigt wurde und die FU dadurch keine Drittmittel mehr bekommt.

Mit dieser Petition soll erreicht werden, dass Dr. Lorenz, unabhängig von Drittmitteln, weiterhin als Dozent in der Arbeits- und Organisationspsychologie sowie in der Positiven Psychologie den Studentinnen und Studenten erhalten bleibt.

Begründung

Aus Sicht der Studentinnen und Studenten ist Herr Dr. Timo Lorenz ein ausgezeichneter Dozent, welcher nicht nur fachlich hoch kompetent ist, sondern auch bei den Studentinnen und Studenten Interesse für die von ihm vermittelten Themen weckt. Darüber hinaus ist er hochmotiviert, die Studentinnen und Studenten zum kritischen Denken im täglichen Kontakt mit der Wissenschaft zu ermutigen und steht ihnen durch seine langjährige Erfahrung als „Kind der FU“ mit Rat zur Verfügung. Für ihn sprechen auch die vielen positiven Kommentare der Lehrevaluation.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Richard Bashir aus Berlin
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.