• Von: Melanie Weigel mehr
  • An: Petitionsauschuß des Landtags
  • Region: Nordrhein-Westfalen mehr
    Kategorie: Soziales mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 24 Unterstützer
    13 in Nordrhein-Westfalen
    Sammlung abgeschlossen

Dringend mehr Lehrkräfte, unsere Kinder möchten auch eine Zukunft!!!

-

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bin nur eine Mutter eines Kindes das Förderbedarf hat und wo es immer weniger Lehrer dafür gibt. DIe Idee der Inklusion ist zwar recht nett erdacht, doch in der Umsetzung nicht machbar, da die Lehrkräfte dafür fehlen.
Aber nicht nur die Förderkinder brauchen dringend Hilfe, überall hört man nur noch Stundenausfall, kein Unterricht, Keine Lehrer.
Unsere Kinder möchten doch auch eine Zukunft und sollen doch vielleicht mal die Steuerzahler von morgen sein.
Bitte gibt nicht nur Stellen dafür frei, sondern kümmert euch auch das diese besetzt werden.
Die KInder und die Eltern werden es euch danken.

Begründung:

KInder sind und sollten auch weiterhin das Recht haben anständigt beschult zu werden. Sicherlich kann es sein das ich mit der Meinung alleine da stehe, doch wiederum hoffe ich es nicht.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Solingen, 11.05.2016 (aktiv bis 07.06.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: In vielen Bundesländern, Städten und Gemeinden fehlt schlicht und einfach das Geld für immer mehr Familienförderung. Ich plädiere deshalb für einen Kurswechsel in der Bildungspolitik. 500 Euro für jedes Kind als Eigenbeitrag der Eltern für jedes Halbjahr/Semester ...



Petitionsverlauf

Kurzlink