Traffic & transportation

Durchgehender Radweg auf der Prenzlauer Promenade Stadtauswärts

Petition is directed to
Bezirksverordnetenversammlung
781 Supporters 468 in Berlin Pankow
Collection finished
  1. Launched November 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wir fordern einen Radweg auf der Prenzlauer Promenade Stadtauswärts (Richtung Norden). Der aktuelle Radweg endet an der Kreuzung Prenzlauer Promenade / Am Steinberg. Danach müssen Radfahrer auf der Straße fahren. Bisher besteht die Straße aus zwei Autospuren Richtung Norden. Wir fordern, dass die zwei breiten Spuren ab der Kreuzung Prenzlauer Promenade / Am Steinberg bis zur Kreuzung Prenzlauer Promenade / Treskowstraße verschmälert werden und dafür ein Radstreifen hinzugefügt wird. Ab der Kreuzung Prenzlauer Promenade / Treskowstraße bis Prenzlauer Promenade / Rothenbachstraße fordern wir einen Radweg, der folgendermaßen umgesetzt werden kann. Entweder ein breiterer Zweirichtungsradweg auf der anderen Seite, der deutlich für KFZ-Fahrer gekennzeichnet ist. Hierfür können Parkplätze zum Radweg umgebaut werden. Oder wie auch vom ADFC empfohlen ein Radweg auf dem Mittelstreifen. Der Radweg soll nach der Kreuzung Prenzlauer Promenade / Rothenbachstraße auf dem bestehenden Fuß und Radweg weiterführen.

Reason

Für Radfahrer ist es sehr gefährlich auf der viel befahren Hauptverkehrsstraße zu fahren. Selbst LKW fahren auf der rechten Spur knapp an Radfahrern vorbei. Der Radweg auf der anderen Straßenseite ist zu schmal für Radfahrer in beide Richtungen und es gab bereits mehrere Unfälle. Jede vorgeschlagene Lösung ist deutlich sicherer als die aktuelle Lage.

Thank you for your support, Nadja Häcker from Berlin
Question to the initiator

This petition has been translated into the following languages

News

  • Hallo liebe Unterstützende,

    wir haben eine erste Antwort vom Abgeordnetenhaus Berlin zu unserer Petition "Durchgehender Radweg auf der Prenzlauer Promenade Stadtauswärts" erhalten.

    Uns wurde mitgeteilt, dass die Mobilitätsverwaltung im Zusammenhand mit der durchgeführten Machbarkeitsstudie zum "Neubau des Geh-/ Radwegs der Bedarf der Umgestaltung des gesamten Straßenquerschnitts aufgezeigt worden sei. Die Einbeziehung aller Nutzungsbereiche der Straße sei alternativlos. Ziel des erweiterten Vorhabens sei es, den Ansprüchen aller Verkehrsteilnehmenden in der Prenzlauer Promenade gerecht zu werden und eine moderne Verkehrsanlage herzustellen. Im Vordergrund stehe eine Verbesserung der Verkehrssicherheit für die Radfahrenden und Zu-Fuß-Gehenden.... further

  • Hallo liebe UnterstützerInnen,

    die Petition ist nun eingereicht. Nach unserem Kiezwalk haben wir bereits eine Rückmeldung vom Straßen- und Grünflächenamt erhalten, dass die Planung für einen Komplettumbau der Prenzlauer Promenade aufgenommen wurde. Es ist geplant, den gesamten Querschnitt neu zu gestalten, so dass beidseitig sichere und breite Radwege und durchgängige Gehwege realisiert werden können. Leider wurde uns auch mitgeteilt, dass die Umsetzung nicht vor dem Jahr 2026 erfolgen könne.

    Bei Einreichung der Petition haben wir noch einmal auf die Dringlichkeit des Problems hingewiesen, sodass das Projekt nicht weiterhin aufgeschoben wird und wir möglichst nicht bis 2026 oder noch länger auf die Umsetzung warten müssen.

    Selbstverständlich... further

  • Hallo liebe UnterstützerInnen,

    vielen Dank nochmal für deine Unterschrift für einen durchgehenden Radweg auf der Prenzlauer Promenade stadtauswärts! Bisher konnten wir 675 Unterschriften sammeln.

    Um noch mehr UnterstützerInnen zu finden und uns mir dir über ein lebenswertes Pankow auszutauschen, veranstalten wir zusammen mit autofrei berlin einen Kiezwalk in Pankow. Dazu möchten wir dich gerne einladen. Der Kiezwalk findet diesen Samstag, 18.12. um 14 Uhr statt, Treffpunkt Thulestr. 79. Wenn du teilnehmen möchtest, schicke bitte eine kurze Anmeldung an benni@volksentscheid-berlin-autofrei.de. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen gilt 2G und Maskenpflicht.

    Außerdem freuen wir uns natürlich, wenn du unsere Petition persönlich und auf Social-Media... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now