openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: E85 Rettung E85 Rettung
  • Von: Thomas Schult mehr
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition wurde eingereicht
    Sprache: Deutsch
  • In Bearbeitung
  • 2.202 Unterstützende
    2.107 in Deutschland
    Sammlung abgeschlossen

E85 Rettung

-

Im § 50 Absatz 4 des Energiesteuergesetzes ist geregelt, dass zu den besonders förderungswürdigen Biokraftstoffen Energiererzeugnisse gehören, die mindestens 70 Vol-% Bioethanolanteil besitzen. Hierzu gehört auch E85, dass derzeit an über 300 Tankstellen in Deutschland angeboten wird. Leider ist die Förderung bis zum 31.12.2015 begrenzt, so dass zu befürchten ist, dass E85 nach dem 31.12.2015 komplett vom Markt verschwinden wird. Dazu ist es erforderlich, die Förderung über den 31.12.2015 hinaus weiter zu gewährleisten und den § 50 des Energiesteuergesetztes entsprechend anzupassen. Um eine gewisse Planungssicherheit bei den Produzenten und Anbietern zu gewährleisten, sollte die Verlängerung mindestens 10 Jahre (31.12.2025) betragen.

Begründung:

E85 trägt dazu bei, den CO² Ausstoß signifikant zu senken, da bei der Verbrennung von Bioethanol genauso viel CO² in die Atmosphäre gelangt, wie die Pflanze beim Wachstum aus der Atmosphäre entnommen hat. Desweiteren stärkt die Bioethanolproduktion die heimische Landwirtschaft und macht uns unabhängiger von teuren Rohölimporten

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Wismar, 31.10.2015 (aktiv bis 30.12.2015)


Neuigkeiten

Sehr geehrte Unterzeichner, leider sind nunmehr wieder 2 Monate ins Land gezogen und es gibt nach wie vor keine Reaktion auf meine Petition. Allerdings mehren sich die Anzeichen, dass man lieber der wahnwitzigen Idee nachjagt, bis 2020 1 Million Elektroautos ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: E85 hat ca 105 Oktan und sorgt durch seine große Verdampfungs-Enthalpie für eine wesentlich klopffestere Verbrennung. Damit kann man den Motor wesentlich besser tunen! Gerade für Turbomotoren ein Must-Have!

PRO: Wird sich in der Herstellung der 3. Generation weltweit durchsetzen ! Schnell verfügbar und auch im kleinen Maßstab herstellbar ! Siehe microfueler ! Das Mineralöl ist bald endlich !

CONTRA: Tatsächlich ist die effektive CO2 Bilanz einer für Agrarsprit verwendeten Agrarfläche durch Freisetzung des im Boden gebundenen CO2 durch Bodenumnutzung, inklusive des Bearbeitungsaufwandes und Düngung eine negative. Wird Wald dafür gerodet, so muss der ...

CONTRA: Ihr mit Euerm CO2.

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen