Region: Germany
Topic suggestion
Taxes

Effektive Erbschaftsteuer

Petition is directed to
Petitionsausschuss des deutschen Bundestages
56 Supporters 56 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 10/02/2021
  2. Time remaining 6 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Allmähliche Steigerung des Steuersatzes bei der Erbschaftssteuer bis hin zu einer konfiskatorischen Steuer, bei der der Nachlass oberhalb eines Betrages von 10 Millionen € nach Abzug von Freibeträgen von 5 Millionen € pro Ehegatte und Kindern an den Staat fällt.

Zur Verhinderung von Steuerflucht sind Maßnahmen zur Kapitalkontrolle zu ergreifen. Die Verlegung des Wohnsitzes ins Ausland und Annahme einer neuen Staatsbürgerschaft sind mit Entzug der Staatsbürgerschaft und einem Dauereinreiseverbot nach Deutschland zu beantworten.

Reason

  1. Der Erwerb von Reichtum sollte während der Lebenszeit gefördert werden, da so Leistung und Kreativität belohnt werden. Deshalb ist die Erbschaftsteuer besser als die Vermögensteuer, die jedes Jahr anfällt, geeignet, dieses Ziel umzusetzen.
  2. Auch ist der Verwaltungsaufwand geringer, da dieser nur einmal, beim Ableben des Steuerzahlers, anfällt.
  3. Die konfiskatorische Besteuerung ist auch gerecht, weil der Steuerzahler seinen Reichtum nur deshalb erwerben konnte, weil er die Infrastruktur des Staates einsetzen konnte(Gut ausgebildete Arbeitskräfte, gut ausgebaute Transportsysteme, Versorgungssicherheit mit Strom, Wasser, Internet etc., Sicherheit durch Polizei und Justiz, etc.).
  4. Die hohen Freibeträge für die Angehörigen stellen sicher, dass nur die wirklich Reichen von der Erbschaftsteuer belastet werden. Otto Normalverbraucher braucht sich nicht um sein Häuschen zu sorgen.
Thank you for your support, Dr. Dierk Helmken from Heidelberg
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Was vergangene Generationen erarbeitet haben, steht der Allgemeinheit zu. Leute für Verwandschaft oder Freundschaft zu Verstorbenen zu Belohnen, widerspricht Demokratie und Dem Leistungsgedanken

Die Grenzen solten nicht in absoluten Zahlen festgelegt werden sondern sich z.B. am durchschnittlichen Vermögen, Einkommen o.ö. orientieren. Zumindest eine jährliche Infationsanpassung ist nötig. Sonst endet das wie mit dem Spitzensteuersatz, den inzwischen fast jeder bessere Normalverdiener zahlt.

Why people sign

  • Not public Stuttgart

    3 days ago

    Eigentum verpflichtet. Das Geld könnte wunderbar in der Bildung eingesetzt werden.

  • Hamburg

    3 days ago

    This is an important lever to re-balance a bit the more and more strong wealth concentration. The current system seems to favour already large and existing assets.

  • 7 days ago

    Weil die Vermögensungleichheit in Deutschland ein die Demokratie gefährdendes Ausmaß erreicht hat. Das vor allem durch steuerbefreite Erbschaften und unangemessene/ungerechte Besteuerung der Reichen, sehr Reichen und obszön Reichen entstanden ist.

  • 7 days ago

    Ich find s fies, dass Elterns gutbürgerliches Lebenswerk, nachdem das Pflegeheim schon den Großteil gefressen hat, dann noch angedingst wird.

  • Not public München

    7 days ago

    Meist sind die Erben, bereits durch gute Schulen, Ausbildung und Beziehungen überreich versorgt.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/effektive-erbschaftsteuer/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international