openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Ehemalige Schüler und Betroffene gegen die Versetzung von Herrn Kappa Ehemalige Schüler und Betroffene gegen die Versetzung von Herrn Kappa
  • Von: Steven Hadrich mehr
  • An: Abgeordnetenhaus von Berlin
  • Region: Berlin mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 13 Tage verbleibend
  • 209 Unterstützende
    180 in Berlin
    2% erreicht von
    11.000  für Quorum  (?)

Ehemalige Schüler und Betroffene gegen die Versetzung von Herrn Kappa

-

Wir möchten verhindert, dass der verbeamtete Lehrer Herr Kappa gegen seinen Willen die Sekundarschule "Kurt-Tucholsky-Oberschule", in Berlin Pankow, verlassen muss!

Des Weiteren würden mit dem Bleiben von Herrn Kappa an der Schule Werte gerettet werden wie Verbindlichkeit, persönliche Nähe in der Ausbildung und Offenheit im Umgang mit Schwierigkeiten und Kritik.

Begründung:

Erstens, scheinen die Gründe für seine Versetzung unzureichend und sind nicht transparent.

Zweitens, die Aufgaben die Herr Kappa an anderen Schulen bewältigen soll kann er an der Kurt-Tucholsky-Oberschule deutlich besser bewältigen da er sich dort schon 35 Jahre lang eingearbeitet hat.

Drittens, ist Herr Kappa schon immer ein engagierter Lehrer, welcher die Schule bereichert und immer einen guten Draht zu seinen Schülern dort hat. Des Weiteren setzt er sich für die Schüler und deren Entwicklungsmöglichkeiten ein.

Die Petition wird von ehemaligen Schülern unterstützt um zu unterstreichen, dass er an die Kurt-Tucholsky-Oberschule gehört!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Berlin, 12.06.2017 (aktiv bis 09.07.2017)


Neuigkeiten

Rechtschreibfehler Neuer Titel: Ehemalige Schüler und Betroffene gegen die Versetzung von Herr Herrn Kappa

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Dieser Lehrer hat nicht nur als Lehrkraft viel zu bieten. Er sorgte sich um Schüler, deren Perspektiven und Probleme auch abseits des Unterrichts, abgesehen davon, dass er einer der Lehrkräfte war an der KTS / KTO die auch den Unterricht mit Spaß aber ...

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Herr Kappa gehört zu den Lehrer die sich auch um die schwierigen Schüler kümmern und diese nicht einfach aufgeben, wie es viele andere bis dahin getan haben bzw. hätten. Ein Verzicht auf einen derartigen Mitarbeiter für eine Schule ist kaum tragbar u ...

Privates geht den Arbeitgeber nichts an. Einen guten Lehrer sollte man als Arbeitgeber unter allen Umständen halten!

Als ehemaliger Schüler der Kurt-Tucholsky-Sekundarschule und Schüler von Herrn Kappa ist es mir wichtig, dass etwas gegen seine ungewollte Versetzung getan wird. Zum einen wäre es ein herber Verlust für die Schule, die mir noch immer am Herzen liegt ...

Er ist ein kompetenter, hilfsbereiter Lehrer, der niemanden jemals gemobbt hat!!!!

Wir leben in einer Demokratie und sollten diese auch leben. Der Einzelne kann irren, viele jedoch eher nicht.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Friederike Kniebel Leipzig vor 13 Std.
  • Roy Bartel Berlin vor 14 Std.
  • Nicht öffentlich Berlin vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Berlin vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Berlin vor 3 Tagen
  • Nicht öffentlich Berlin vor 3 Tagen
  • Moritz R. Berlin vor 5 Tagen
  • Tobias E. Berlin vor 5 Tagen
  • Nils H. Halle (Saale) vor 5 Tagen
  • Esther F. Berlin vor 5 Tagen
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook    E-Mail    Websuche  

Unterstützer Betroffenheit