Education

Ein weiterer Klassenzug für die GGS Kippekausen

Petition is directed to
Lutz Urbach
110 Supporters
22% achieved 500 for collection target
  1. Launched 28/01/2020
  2. Collection yet 5 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Es gibt in Refrath nicht genug Schulplätze! Daher fordern wir schnelle und direkt umsetzbare Lösungen, um allen Refrather Familien das Recht auf einen Schulplatz in der Nähe Ihres Zuhauses einzuräumen. Wir fordern die zeitnahe Erweiterung verschiedener Refrather Schulen durch mobile Räume und als einen ersten konkreten Schritt, einen weiteren Zug in der GGS Kippekausen! Wir sind gegen Überfüllung der Klassen bzw. Ausreizen der maximalen Klassengröße bis 30 Kinder und die Verschiebung nach Bensberg, Moitzfeld, Heidkamp etc. und für die Eröffnung weiterer Klassen in Refrath! Wir sind gegen größere Containerlager in anderen Stadtteilen, in die dann der Überschuss an Refrather Schüler überschwappt. Die Lösungen müssen pädagogisch vertretbar sein und das Recht auf freie Schulwahl gewährleisten.

Reason

Wir sind Refrather Familien, die eine Zusage für die GGS Kippekausen hatten, nun aber aufgrund von Zuzügen, in eine Schule in einem anderen Stadtteil geschickt werden. Familien dieses Stadtteiles wiederum müssen ihre Kinder in ländlicher gelegenen Schulen fahren. Wir befürworten langfristige Schulbauprojekte in Refrath. Da unsere Kinder diese in Ihrer Grundschulzeit aber nicht mehr erleben werden, fordern wir kurzfristige Lösungen wie z.B. die Erweiterung der bestehenden Grundschulen mithilfe von mobilen Räumen. Wie bereits im Entwurf des Integrierter Schulentwicklungs- und Jugendhilfeplan (Primarstufe) 2019-2025 aufgeführt wird: „ An dieser Schule muss dringendst eine Entlastung geschaffen werden“. Die Schule ist gemäß Beschluss des ABKSS eine 1-zügige Schule mit einer festgelegten Klassengröße von 26 Schülern. Somit kann die Schule rechnerisch 104 Schüler aufnehmen. Derzeit wird die Schule als 1,75-zügige Schule genutzt. Im letzten Schuljahr 2018/19 besuchen 159 Schüler die Schule. Alle Eltern, die bereits einen Platz in einer Schule in Ihrer Nähe haben, bitten wir an dieser Stelle um Solidarität! Es ist keine Lösung, Familien wie uns mit dem Argument abzuweisen, dass Container und mehr Kinder in der Schule nicht ideal seien. Es gibt hier nicht die ideale Lösung, aber sehr wohl Forderungen, die uns in die richtige Richtung bringen: Daher fordern wir schnelle Übergangslösungen für mehr Schulplätze und mehr Schulraum in Refrath, damit: • Allen Familien das Recht auf einen Schulplatz in der Nähe eingeräumt wird! • Allen Familien das Recht auf freie Schulwahl gewährt werden kann! Die Klassen, vor allem im Eingangsbereich, endlich wieder kleiner werden!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Thank you for your support, Patrice Mödder from Bergisch Gladbach
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Silke Risse Bergisch Gladbach

    3 h. ago

    Meine Tochter konnte wohnortnah eine Grundschule besuchen. Und ich halte dies für einen wichtigen Schritt für die Entwicklung von Kindern. Ich wünsche mir, dass möglichst viele Kinder einen Platz an ihrer Wunschschule bekommen. Manchmal braucht es dafür kreative Lösungen und ich hoffe, dass viele Menschen dabei mithelfen. Wir sind ALLE zuständig, um die Kinder gut aufwachsen zu lassen. Eltern, Großeltern, Lehrer, Politiker, Freunde, Nachbarn, .... eben ALLE.

  • Nicht öffentlich Bergisch Gladbach

    17 h. ago

    Alle beschweren sich über zuviel Verkehr auf unseren Strassen - aber dann die Eltern zwingen ihre Kinder (Grundschule) in andere Stadtteile zu fahren - das macht Sinn. Als ehemals alleinerziehender Vater von 2 Kinder weiß ich was das jeden Tag bedeutet!!

  • Nicht öffentlich Bergisch Gladbach

    18 h. ago

    Sie Stadt soll endlich aufhören, ihre Kinder - unser höchstes Gut - zu vernachlässigen.

  • Ilona Berndhäuser Bergisch Gladbach

    1 day ago

    Weil wir auf einen Schulplatz in diesem Schuljahr 2020 hoffen für unsere Tochter Mia Berndhaeuser

  • Nicht öffentlich Bergisch Gladbach

    on 09 Feb 2020

    Ich habe selber 2 Kindergartenkinder und die Große kommt im Sommer 2021 in die Schule.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/ein-weiterer-klassenzug-fuer-die-ggs-kippekausen/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now