Region: Cologne
Education

Eine Schule für alle - eine Gesamtschule für Rondorf!

Petition is directed to
Alle Ratsmitglieder der Stadt Köln
692 Supporters 657 in Cologne
13% from 5.000 for quorum
  1. Launched 30/03/2020
  2. Collection yet 4 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Gemäß der Empfehlung der Schulleitungen der Grundschulen und weiterführender Schulen im Kölner Süden, niedergelegt im Schreiben an die OB Frau Reker vom 22.01.2019, und des Beschlusses der Bezirksvertretung Rodenkirchen vom 12.11.2018, fordert die Bürgerinitiative Gesamtschule Rondorf am Standort Rondorf West als Neubau (weiterführende Schule) im stetig wachsenden Süden Kölns eine integrierte Gesamtschule, die inklusiv und mit Ganztagsunterricht für alle Kinder vor Ort da ist. Der zunächst ergangene Beschluss des Rates vom 22.11.2018 ist dahingehend zu ändern.

Reason

Diese Fakten sprechen für eine Gesamtschule in Rondorf West:

Die Fachleute sprechen sich einstimmig für eine Gesamtschule aus. Die Bezirksvertretung des Stadtbezirks II stimmt für eine Gesamtschule.

Seit Jahren ist bekannt, dass ein großer Mangel an Schulplätzen für Gesamtschüler/Innen in ganz Köln und auch im Kölner Süden besteht. Ein Mangel an gut erreichbaren Gymnasialplätzen (Rodenkirchen, Irmgardis, FWG, KAS, Humboldt, EVT, HVB, Schiller etc.) gibt es nicht. Die einzige Hauptschule im Kölner Süden schult nur noch ab und wird geschlossen.

Jedes Jahr werden 750-1000 Schülerinnen und Schüler, die keinen Platz an einer Gesamtschule bekommen, auf wenige Haupt- und Realschulen, zumeist auf Gymnasien geschickt. Nicht weil sie das wollen, sondern weil diese Schulform aufnimmt. Jedes Jahr gibt es ca. 600 Abschulungen, in der Mehrzahl von Gymnasien und Realschulen. Dahinter steckt eine viel zu große Zahl auf der Strecke gebliebener Schulbiografien und desillusionierter, verunsicherter Kinder, Jugendlicher, Eltern, Familien.

Eine Gesamtschule wird die benötigten Schulplätze abdecken. Alle Schülergruppen werden berücksichtigt, alle Abschlüsse bis zum Abitur werden angeboten.

Eine schon jetzt absehbare weitere Bebauung über Rondorf West hinaus wird in der Planung mit Gymnasium nicht mitgedacht, ebenso wenig der weitere Ausbau des Sürther Feldes. Der Entwurf des Schulentwicklungsplans für Rondorf erfüllt den Bedarf weder durch die richtige Schulform für alle Kinder vor Ort noch in der benötigten Anzahl der jetzt und zukünftig benötigten Schulplätze.

Unterstützen Sie unsere Forderung mit Ihrer Unterschrift, jede einzelne zählt, öffentlich oder nicht öffentlich, ganz wie Sie möchten! Sie leisten einen großen Beitrag zu unserer Forderung nach einer Schule für alle, einer Ganztagsschule, inklusiv, für alle Kinder im wachsenden Kölner Süden. Diese Gesamtschule, sozialer, kommunaler Bildungs- und Kulturort für eine ganze Region über mehrere Generationen hinweg, ist nach Meinung aller Experten und der Datenlage die richtige Entscheidung für den Standort Rondorf West.

Translate this petition now

new language version

News

  • Liebe Unterstützer*innen der Initiative!

    Wir haben uns wegen der Corona-Situation gegen eine Demonstration vor dem Rathaus entschieden.

    Bitte nutzt die dadurch freigewordenen Energien für folgende Aktivitäten:
    1. macht Druck auf die Ratsleute mit einer Fakten-Mail! Wir haben einen Text vorbereitet (siehe unten) - einfach kopieren, Euren Namen daruntersetzen und jetzt gleich an folgende Email-Adressen schicken:

    helge.schlieben@t-online.de; nc-philipfr@netcologne.de; birgitta@nesseler-komp.de; i.halberstadt-kausch@gmx.de; ralf.heinen@gmx.de; elfi.scho-antwerpes@stadt-koeln.de; walter.gutzeit@stadt-koeln.de; a.hauser@canedu.de; ulrike.kessing@stadt-koeln.de; horst.thelen@arcor.de; gerhard.brust@stadt-koeln.de; heiner.kockerbeck@netcologne.de;... further

  • Liebe Unterstützer*innen der Initiative!

    Wir haben uns wegen der Corona-Situation gegen eine Demonstration vor dem Rathaus entschieden.

    Bitte nutzt die dadurch freigewordenen Energien für folgende Aktivitäten:
    1. macht Druck auf die Ratsleute mit einer Fakten-Mail! Wir haben einen Text vorbereitet (siehe unten) - einfach kopieren, Euren Namen daruntersetzen und jetzt gleich an folgende Email-Adressen schicken:

    helge.schlieben@t-online.de; nc-philipfr@netcologne.de; birgitta@nesseler-komp.de; i.halberstadt-kausch@gmx.de; ralf.heinen@gmx.de; elfi.scho-antwerpes@stadt-koeln.de; walter.gutzeit@stadt-koeln.de; a.hauser@canedu.de; ulrike.kessing@stadt-koeln.de; horst.thelen@arcor.de; gerhard.brust@stadt-koeln.de; heiner.kockerbeck@netcologne.de;... further

  • Uns fällt immer wieder auf, dass Mitbürger*innen wenig bis gar nichts über Gesamtschulen wissen. Das ist oft damit zu erklären, dass ihre eigene Schullaufbahn im drei-gliedrigen System (Hauptschule / Realschule / Gymnasium ) verlief und es keine Kontakte zu Freunden / Bekannten aus Gesamtschulen gab. In NRW gibt es diese Schullform seit mehr als 40 Jahren, und das sehr erfolgreich mit jetzt mehr als 300 Gesamtschulen im Bundesland. Die Gesamtschule Rodenkirchen existiert seit dem Schuljahr 1971/72 und hat damit nächstes Jahr 50-jähriges Jubiläum. Hier der Link zu einer Broschüre, die die Schulform Gesamtschule erklärt. Das hilft vielleicht, sie besser zu verstehen!
    www.kempen.de/C125757C00439DDE/files/ggg_gesamtschul-broschureauflage_5_130808.pdf/$file/ggg_gesamtschul-broschureauflage_5_130808.pdf?OpenElement

Weil wir in der Umgebung dringend eine weitere Gesamtschule benötigen. Die Gesamtschule Rodenkirchen ist überlaufen jetzt und schon 8-zügig! Neubaugebiete in der Umgebung (Rondorf, Sürth) und die große Attraktivität des kölner Südens für junge Familien werden die Situtation noch verschärfen. Der Große herterogene Bedarf wird mit der Geesamtschulform ideal gedeckt.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 15 hours ago

    Habe mit dieser Schulform bei meinen Kindern die besten Erfahrungen gemacht. Ein Sohn macht gerade das Abitur, hatte aber nur eine Realschulempfehlung. Das gibt Chancen für alle. Außerdem ist die Beschulung viel praxisbezogener und durch Technik, Hauswirtschaft,... werden zusätzliche Talente, Interessen und lebensnahe Kenntnisse gefördert.

  • 1 day ago

    Weil der Beschluss des Rates an der Realität, am jetzigen und vor allen Dingen am zukünftigen Bedarf komplett vorbei geht und deshalb dringend korrigiert werden muss.

  • 2 days ago

    Alle Kinder brauchen Bildung und gleiche Chancen.

  • 2 days ago

    Ich kämpfe seit Jahren für eine zweite Gesamtschule im Bezirk Chorweiler. 951 abgewiesene Schüler*innen sind ein Skandal. Wir brauchen 12 weitere Gesamtschulen, auch eine in Rondorf.

  • 3 days ago

    Weil wir seit vielen Jahren deutlich zu wenig Gesamtschulplätze in Köln haben. Und weil die Gesamtschule allen Kindern den Ihnen bestmöglichen Abschluss ermöglicht.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/eine-schule-fuer-alle-eine-gesamtschule-fuer-rondorf/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now