Wir tuner brauchen einen Platz um uns zu treffen und unserem Hobby nach zu gehen. Wir sind keine Verbrecher oder Raser!!! Auf der Theo wird jedes Wochenende hoch und runter gerast, Menschen werden gefährdet und gestört das muss nicht sein. Es gibt einen Unterschied zwischen Rasern und Tunern der mal klar gestellt werden sollte. Wir wollen einen Platz um uns friedlich und gesittet zu treffen ohne Raserei oder sonstige Gefährdung.

Begründung

Unser Hobby bringt viele Menschen aus verschiedenen Ländern und Religionen zusammen, egal woher man kommt oder wer man ist jeder ist willkommen und hat die selben Interessen!

Wenn man uns einen Platz gibt an dem wir uns gesittet treffen können wird die Raserei auf der Theo verringert, weniger Gefährdung von Menschen Weniger Polizei Einsätze Weniger Steuergelder die von uns gezahlt werden müssen um die Polizei Einsätze zu finanzieren.

Man hat mit einem offiziellen Platz das ganze im Überblick und besser unter Kontrolle. Es gab schonmal so einen besagten Platz der von der Stadt Stuttgart geduldet wurde. Nur hat man uns gewisse Dinge die für Sauberkeit und Sicherheit sorgen sollten nicht genehmigt somit wurde das Treffen aufgelöst.

Ich bitte Sie uns zu unterstützen damit wir einen offiziellen Platz bekommen an dem wir uns treffen können um unser Hobby gesittet und geregelt aus zu leben.

Wir sind keine Kriminelle... Wir sind Fahrzeug liebhaber!!!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Sascha Ivosevic aus unter Teck
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Es kann keine Straftat sein ein Tuner zu sein den das tunen Schadet niemandem nicht der Gesundheit der anderen und auch nicht seine eigene und nur weil es schwarze Schafe in der Sache gibt Ist es nicht gleich scheiße den andere Hobbys haben eine viel größere Gefährdung für die Gesundheit für sich und der Leute drumherum und sind auch nicht illegal

Contra

...aber alzu oft habt ihr unnötig laute Autos, die eine Lärmbelästigung darstellen.