Einkommensteuer - Anpassung der Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen

Petent/in nicht öffentlich
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
45 Supporters 45 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched December 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass künftig die Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen auch demjenigen zugute kommt, der im veranlagten Jahr keine Steuern bezahlt hat.

Reason

Die Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen u. a. werden direkt von der Steuerschuld abgezogen. Ein Rentnerehepaar, welches durch die Freibeträge mit ihrem Einfamilienhaus oder ihrer Eigentumswohnung außerhalb einer Steuerschuld liegt, hat genauso Aufwendungen durch Handwerker für Reparaturen etc. zu bezahlen. Sie werden hier extrem benachteiligt, weil sie in der glücklichen Situation der Rentner sind und keine Steuern bezahlen müssen. Aufwendungen für Sanierungen und Renovierungen haben sie aber trotzdem. Deshalb muss hier dringend eine Anpassung der Regelung erfolgen. Gerade für Rentner, welche durch die Doppelbesteuerung ihrer Rente und davor der bezahlten Rentenbeiträge nur 48 Prozent ihres bisherigen Einkommens erhalten, ist eine Änderung in der vorgeschlagenen Form dringend erforderlich.

Thank you for your support
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now