openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Einkommensteuer - Kostenloses Auskunftsrecht für Bürger über die Höhe des noch verfügbaren Freibetrages Einkommensteuer - Kostenloses Auskunftsrecht für Bürger über die Höhe des noch verfügbaren Freibetrages
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 45 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Einkommensteuer - Kostenloses Auskunftsrecht für Bürger über die Höhe des noch verfügbaren Freibetrages

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, das man als Bürger ein Auskunftsrecht beim Finanzamt bekommt über die Höhe des Freibetrages, den man überall schon vergeben hat und wie viel man noch vergeben kann.

Begründung:

Als Bürger hat man viele Versicherungen, Renten, Sparbücher, Depot usw. Da kann man schon den Überblick verlieren, wie viel man vom Freibetrag schon vergeben hat. So weiß man nicht, wie viel noch frei ist und man zahlt Steuern, obwohl man vielleicht noch befreit ist, deswegen soll man ein Auskunftsrecht gegenüber dem Finanzamt bekommen, so dass man dort anfragen kann, wie viel man vom Freibetrag schon vergeben hat und wie viel man noch vergeben kann. Das Finanzamt sollte diese Auskunft dann kostenlos geben.

28.09.2015 (aktiv bis 30.11.2015)


Neuigkeiten

Pet 2-18-08-6110-025251 Einkommensteuer Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 29.09.2016 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags