• Von: Julian Blum mehr
  • An: Landtag; MdL (KM) Andreas Stoch
  • Region: Baden-Württemberg mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 28 Unterstützer
    12 in Baden-Württemberg
    Sammlung abgeschlossen

Englisch in allen Schulen, auch Förderschulen und sonstigen Schulen

-

Die Einführung von Englischunterricht an Förderberufsschulen in Baden-Württemberg als Freiwilliges Unterrichtsfach mit freiwilliger Prüfung im Berufsschulabschluss auf Wunsch.
Alternativ die Förderung eines Volkshochschulkurses in Englisch auf Hauptschulniveau A2 evtl. B1 und Prüfung in diesem mit Anerkennung zum Englischlosen Hauptschulabschlusses.

Begründung:

Bisher ist es nicht üblich, an Förderklassen der Berufsschulen englisch zu unterrichten. Begründet wird dies dadurch, dass viele Sonderschüler nicht ein mal richtig deutsch sprechen können. Nun ist es jedoch so, dass englisch bis vor ein paar Jahren fast an jeder Berufsschule als freiwilliges Zusatzfach unterrichtet wurde. Wieso kann man das nicht für Förderklassen an Berufsschulen einführen. Wieso können Helfer-/Fachwerkerberufe nicht das Angebot eines freiwilligen Englischunterrichtes in Anspruch nehmen? Die Anzahl der Schüler währe gering, ich jedoch hätte damit englisch im Hauptschulabschluss und den Realschulabschluß bei der Weiterbildung als Hauswirtschafter erreicht. Jetzt habe ich das nicht, trotz schulischer Bestnoten als Hauswirtschaftsschüler & vorher Helferschüler. Mein HW Abschlusszeugnis hat einen Notendurchschnitt von 1,7 und ich besitze ein Zertifikat in Englisch B1. Jedoch wegen des bescheuerten Helferhauptschulabschlußes ohne Englisch, kein Realschuleniveaugleicher Bildungsstand.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Karlsruhe, 23.08.2015 (aktiv bis 22.02.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Weil Baden-Württemberg eine lange Grenze mit Frankreich hat, sollte Französischunterricht für alle Schulen gefordert werden. Leute, die englisch, amerikanisch (oder was sie dafür halten) sprechen, gibt es schon genug.



Petitionsverlauf

Kurzlink