openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Entgeltersatzleistungen - Kopplung von Entgeltersatzleistungen an die jährliche Inflationsrate Entgeltersatzleistungen - Kopplung von Entgeltersatzleistungen an die jährliche Inflationsrate
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 92 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Entgeltersatzleistungen - Kopplung von Entgeltersatzleistungen an die jährliche Inflationsrate

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, den Mindestlohn, die Hartz IV Sätze , die Grundsicherung Rente sowie den steuerfreien Grundfreibetrag an die jährliche Inflationsrate zu koppeln und diese mindestens um diesen Faktor zu einem Stichtag anzupassen.

Begründung:

Die Mindesteinkommen sind dazu da sein Existenz zu sichern und am gesellschaftlichen leben Teil zu nehmen. Da bekanntlich alles teurer wird oder preiswerter müssen die entsprechenden Sätze auch dahingehend angepasst werden. Damit die ärmsten nicht von dem Wohlwollen der Politik und den jeweiligen Stimmungen im Land abhängig sind empfiehlt es sich diese Art von Automatismus zu installieren.

01.01.2015 (aktiv bis 31.03.2015)


Neuigkeiten

Pet 4-18-11-815-016384 Entgeltersatzleistungen Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 17.12.2015 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Der ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags