Die Stadt Bensheim will den Skatepark renovieren, was eine super Sache ist. Aber die Miniramp soll abgerissen werden. Da diese das Herz Stück der Anlage ist, sind wir dagegen, denn ohne sie wird es zu einem Park wie alle anderen. Daher wollen wir, dass die Mini renoviert und nicht abgerissen wird.

Begründung

Die Mini ist es, die den Park erst attraktiv macht. Denn im gesamten Gebiet gibt es wenn überhaupt nur noch Minis in Hallen und keine mehr im Freien, oder gar nur Beton Minis und genau das ist es, was uns bis zu 150 km weit fahren lässt, um eine gute Mini zu finden. Doch wenn die in Bensheim stehende Ramp renoviert würde, würde es uns den Weg sparen, und dazu ist sie auch groß genug, um offizielle Kontests zu veranstalten. Daher bitten wir die Stadt Bensheim, die Mini nicht abzureißen, sondern zu erhalten. Es gibt genug Eltern mit Kindern, die den Park wieder befahren möchten und dazu kommen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die auch gerne wieder fahren möchten.

Wir erklären uns auch bereit, bei der Sauberkeit und Ordnung auf dem Platz Unterstützung zu leisten und ebenso an den Renovierungsarbeiten am Park zu helfen.

Bitte helft uns, damit wir euch helfen können und der Skatepark wieder ein schöner Ort für Spaß und Freizeit werden kann!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Daniel Orasche aus Seeheim-Jugenheim
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Weil jede miniramp kostbar ist und er halten werden muss

Contra

Noch kein CONTRA Argument.