Education

Erhalt der Grundschule Frankenheim | Keine überstürzte Entscheidung!

Petition is directed to
Kreistag des Landkreises Schmalkalden-Meiningen
3,141 supporters 1,978 in Schmalkalden-Meiningen

Collection finished

3,141 supporters 1,978 in Schmalkalden-Meiningen

Collection finished

  1. Launched December 2023
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Der für den 14.12.2023 geplante Beschluss zum Schulnetzplan und die damit verbundene Schulschließung der Grundschule Frankenheim (Rhön) muss ausgesetzt werden (siehe Tagesordnung der Kreistagssitzung des Kreistages Schmalkalden-Meiningen am 14.12.2023 - TOP 15).
Wir fordern weiterhin eine angemessene Beteiligung der betroffenen Kommunen, Schulleitungen, Eltern und Fördervereine auf Augenhöhe mit transparenter und objektiver Entscheidungsfindung.

Reason

Unsere Forderungen sind wichtig, weil es hier um die Zukunft der Bildung der Kinder geht.
Bei Schließung der Grundschule entstünde eine unklare Perspektive für Familien und ihre Kinder.
Sie würde die Schwächung des Standortes Frankenheim und des ländlichen Raums bedeuten.
Die Schließung würde einen fragwürdigen Umgang mit Steuergeldern bedeuten – unsere Grundschule ist eine vollsanierte und digital ausgestattete Schule mit hohen Kapazitäten und optimalen Bedingungen (u.a. integrierte Aula und Sporthalle sowie Schulhort, hochwertige Außenanlagen mit unmittelbarem Anschluss an kommunalen Sportplatz und Mehrzweckhalle, Bushaltestelle direkt vor dem Gebäude (ohne Straßenquerung). Es wurden umfangreiche Investitionen in den vergangenen Jahren getätigt.
Ferner plant der Landkreis, die Schule als Katastrophenschutz-Leuchtturm auszuweisen und in diesem Zuge im Jahr 2025 eine PV-Anlage zur autarken Stromversorgung des Gebäudes zu installieren.
Es muss dringend gehandelt werden, da die wegweisende Beschlussfassung bereits am 14.12.2023 getroffen werden soll; diese Zeitschiene ist nicht akzeptabel, im Hinblick darauf, dass die offizielle Information an unsere Elternvertreter und Schulleitung erst am 07.12.2023 erfolgt ist. Die Gemeinde wurde bisher nicht formell informiert.
Daher bleibt festzustellen, dass bei der Erarbeitung des nun zum Beschluss stehenden Eckpunktepapiers keine Beteiligung der Kommune erfolgt ist und entgegen der Aussage des Bildungsausschussvorsitzenden auch kein Informationsfluss stattgefunden hat. Die Wünsche, Vorschläge und Bedenken der Gemeinde Frankenheim wurden nicht gehört.
Die Erarbeitung der Grundlagen zur Schulnetzplanung erfolgte in nichtöffentlichen Sitzungen des Bildungsausschusses. Es gab zudem keine Präsenz vor Ort im Entscheidungsprozess.
Das nun zur Beschlussfassung stehende Eckpunktepapier weist noch viele Fragen auf und ist aus unserer Sicht unvollständig.
Insbesondere wurde bislang keine nachvollziehbare Begründung zur Schließung des Schulstandortes Frankenheim dargelegt.

Thank you for your support, Gemeinde Frankenheim (Rhön) from Frankenheim
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now