Erhalt des Rettungsdienst im Landkreises Harz

Wir wollen die Strukturen des DRK-Rettungsdienstes mit all seinen über die Jahre gewachsenen Gegebenheiten beibehalten.

Es geht hierbei um den Fortbestand des Rettungsdienstes in Quedlinburg und Halberstadt, sowie den dazugehörigen ehrenamtlichen Strukturen des Katastrophenschutzes. Darunter zählt der Fachbereich Sanität, Betreuung, die Wasserwacht, die Bergrettung in Thale und Halberstadt, sowie das Jugendrotkreuz und der Schulsanitätsdienst.

Reason

Wer sich die Abkürzung DRK zu Gemüte führt, wird bemerken, welche Ideale diese Begrifflichkeit beinhaltet:

Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität werden durch alle Angehörigen des DRK´s vertreten.

Deshalb bitten wir um Mithilfe, durch ihre Unterzeichnung der Petition, für das weitere Fortbestehen des DRK im Landkreis Harz.

Thank you for your support, Michael Kerst from Quedlinburg
Question to the initiator

News

pro

Wir stehen zum DRK wie das DRK zu uns… Seit Jahrzehnten für uns da, jetzt müssen wir für Sie da sein! Aus Liebe zum Welterbe. Aus Liebe zu den Bürgern von Quedlinburg und dem Harzkreis. Erhalt des DRK QLB und HBS, zum Wohle aller… Und es geht an dieser Stelle einfach nur darum das diese bestehende Organisation und Struktur über Jahre gewachsen ist. Gerechtigkeit für die, die für uns da sind und eben nicht alle Jahre wieder "bangen" müssen ob der Arbeitsplatz sicher ist. Veränderung bedeutet auch fast immer, dass dies meist nicht ohne Probleme geht! Und das sollte zum Wohle aller nicht sein!

contra

No CONTRA argument yet.