Wie aus der Zeitung zu erfahren war, soll der Funkturm in Wilsdruff abgerissen werden. Dieser Funkturm ist das Wahrzeichen Wilsdruffs und bedeutet für die Einheimischen Heimatverbundenheit. Bitte erhalten Sie die für die Menschen in und um Wilsdruff so wichtige Sehenswürdigkeit!

Liebe Unterstützer, es gab Beschwerden über Abreißzettel, die überall herumhängen, es wurde sogar schon mit Anzeigen beim Ordnungsamt gedroht. Bitte entfernen Sie die "leeren" ordnungsgemäß. Dankeschön und weiter so! Sabine Neumann

Liebe Unterstützer, liebe Freunde des "Bleistifts", 90 Prozent! Wir sind auf der Zielgeraden. Bitte noch einmal fleißig teilen, weiterleiten und alle Bekannten und Verwandten animieren.

Wir sind am 23.03. in Freital mit einem Stand auf dem Wochenmarkt sowie am 28.03. ab 10:00 Uhr als Höhepunkt noch einmal in Wilsdruff auf dem Markt.

PS: Wer Unterschriftenlisten hochlädt, bitte immer die einzelnen Orte eintragen, sonst zählen die Listen nicht für's Quorum.

Danke für die fleißige Unterstützung - Weiter so, bis zum 1. April haben wir Zeit. Viele Grüße Sabine Neumann

Reason

Der Funkturm in Wilsdruff ist das wichtigste Wahrzeichen der Stadt und der Region. Wir sollten für den Erhalt kämpfen.

Thank you for your support, Sabine Neumann from Wilsdruff
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützer,

    nachdem ich unzählige Nachfragen zu unseren Bankdaten hatte, kann ich nun endlich unsere Bankverbindung mitteilen:

    Volksbank Dresden-Bautzen
    IBAN: DE70850900003510871005

    Zur gestrigen Mitgliederversammlung haben wir außerdem beschlossen, dass im Juli eine große Informationsveranstaltung in Wilsdruff stattfinden wird. Genaueres später.

    Für Interessierte hier auch noch der Link zu unserer schönen Homepage: www.funkturm-wilsdruff.de

    Viele Grüße vom Bleistift,
    Sabine Neumann

  • Liebe Unterstützer,

    nachdem die Petition zum Erhalt unseres Funkturmes mit überwältigenden 4.300 Unterschriften am 18. April dem Landrat übergeben wurde und wir zahlreiche Unterstützungsangebote erhalten haben, wurde am 20. Mai 2019 der Förderverein Funkturm Wilsdruff e.V. ins Leben gerufen. Als Gründungsmitglieder haben sich 12 Rundfunkbegeisterte genauso wie Geschichtsfans und Anhänger der Landmarke des weithin sichtbaren Turms zusammengefunden. Sie vereint ein Ziel: Den Erhalt und die sinnvolle Nutzung des Turms an sich und der dazugehörigen historischen Rundfunkanlagen. In konstruktiven Gespräche waren sich gestern alle einig: Der Sender Wilsdruff muss erhalten bleiben.

    Unser Förderverein soll, finanziert durch Beiträge der Mitglieder,... weiter

  • Liebe Mitstreiter,

    gestern gab es eine Beratung mit dem Technikverein und interessierten Bürgern, darüber, was wir tun können, um die Chancen für unseren "Bleistift" zu verbessern. Im Ergebnis wurde beschlossen, einen Förderverein zu gründen. Ziel des Vereins wird sein, Mittel für die Unterhaltungskosten zu akquirieren.

    Zur Gründung wäre es toll, wenn sich noch Gründungsmitglieder finden könnten. Gern mit Erfahrung im Kassenwesen, Internet (Homepagegestaltung) u. a.
    Wir freuen uns über jede Rückmeldung.

    Als Termin für die Gründungsversammlung ist der 20. Mai, 19 Uhr, geplant.

    Beste Grüße
    Sabine Neumann

pro

Die Erhaltung dieser Sendeanlage wäre die einmalige Chance für den DARC .e.V. ( Deutscher Amateur Radio Club) hier eine ordentliche Basisstation zu errichten. Solche Antennenanlage findet man sonst nirgends.

contra

Der Erhalt des Funkturmes ist mit 150.000€ recht teuer und unwirtschaftlich.