Region: Rosendahl
Environment

Erhalt des Hohlwegs an der Kleihecke

Petitioner not public
Petition is directed to
Ländliche Entwicklung, Bodenordnung (Dezernat 33 Bezirksregierung Münster)
883 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Hiermit fordern wir die Bezirksregierung Münster auf, von dem geplanten Ausbau des Hohlweges hinter der Kleihecke (zwischen Darfeld und Billerbeck) abzusehen. Der Ausbau mit einer 5,00 Meter breiten Wegkrone und einer Bauschneise von 8,95m Breite inkl. Seitengraben würde nicht nur dazu führen, dass der seit mehreren Jahrhunderten als Verbindung zwischen Darfeld und Billerbeck genutzte Weg, seinen ursprünglichen Charakter verliert, sondern hätte auch zur Folge, das Hecken und Bäume weichen müssten, die erst in einigen Jahren, wenn überhaupt, in dieser Form wieder vorhanden wären. Viele Darfelder, aber auch Wanderer und Touristen, Reiter und Hundebesitzer nutzen den Hohlweg zur Naherholung. Nichtzuletzt ist die starke emotionale Bindung vieler Anwohner ein weiterer Grund, den Weg in seiner ursprünglichen Form zu erhalten.

Reason

Ein Ausbau des Hohlweges in dieser massiven Form ist ein völlig unnötiger Eingriff in die Natur und würde den Charakter des Weges grundlegend zerstören. Dasselbe gilt für die Aufhebung des parallel verlaufenden Ludgerusweges.

Unterstütze uns deshalb mit deiner Unterschrift, um deutlich zu machen, dass diese Maßnahme im Rahmen der Flurbereinigung durch die Bezirksregierung Münster hier nicht erwünscht ist.

Detaillierte Hintergrundinformationen haben wir hier zusammengestellt:

https://sites.google.com/view/kleihecke-darfeld/

Thank you for your support

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Die Erschließung der Flächen ist aktuell über die L580 ausreichend gewährleistet. Für die Erschließung der rückwärtigen Flächen bedarf es weder der Aufhebung des Ludgerus Wanderweges noch eines Ausbaus des Hohlweges.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now