openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Erhaltet das historische Gasthaus "Zur Sonne" in der oberen Berger Strasse in Frankfurt Bornheim Erhaltet das historische Gasthaus "Zur Sonne" in der oberen Berger Strasse in Frankfurt Bornheim
  • Von: Thomas Becker mehr
  • An: Oberbürgermeister Peter Feldmann
  • Region: Frankfurt am Main mehr
    Kategorie: Bauen mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 73 Tage verbleibend
  • 3.845 Unterstützende
    3.000 in Frankfurt am Main
    75% erreicht von
    4.000  für Quorum  (?)

Erhaltet das historische Gasthaus "Zur Sonne" in der oberen Berger Strasse in Frankfurt Bornheim

-

Das historische Gasthaus "Zur Sonne" in der oberen Berger Strasse in Frankfurt Bornheim soll geschlossen werden. Die Bäume im Garten sollen gefällt und dort Häuser errichtet werden. Das muss unbedingt verhindert werden. Frankfurt und die Bornheimer wehren sich. Das Objekt wird für 2,5 Mio bei Immoscout angeboten. www.immobilienscout24.de/expose/103284676#/

Begründung:

Das Gasthaus "Zur Sonne" in der Berger Strasse 312 ist ein fester Bestandteil im Frankfurter Stadtteil Bornheim ("Bernem"). Es wurde von Valentin Reineke 1768 erbaut. Er war Gastwirt und Eigentümer des nebenliegenden Gasthauses "Zur alten Sonne", heute Haus Berger Strasse Nr. 314. Der Wirtschaftbetrieb besteht im erstgenannten Hause seit über 240 Jahren. Bis heute wird das besonders unter den "Bernemern" (den Einheimischen aus Bornheim) so beliebte Lokal in alter Tradition fortgeführt. Dieses soll nun geschlossen werden und wir müssen das verhindern, dass Eigentum verhökert wird, um Profit zu machen. Jede Unterschrift zählt!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Frankfurt, 09.04.2018 (aktiv bis 08.07.2018)


Neuigkeiten

Es wurden neue Infos bekannt: Die Maklerin Zipf hält es für durchaus denkbar, die kompletten gastronomischen Flächen und Nebengebäude zu Wohnraum umzubauen (Ausbaureserven in den Dachgeschossen sind auch vorhanden) und der große Biergarten könnte neu ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Es darf nicht sein, dass hier eines der ältesten Restaurants Frankfurts für Eigentumswohnungen zweckentfremdet wird. Wir sollten es erhalten!

PRO: 1.Von 1945 an wurde mehr Altbausubstanz vernichtet als durch die Bombenangriffe - also weiter so??? 2. Alle reden über Luftverschmutzung - warum mitten in der Stadt Bäume fällen - will man, daß die nicht weiter leiden?? 3. Seit ich ab 68 in FFM gegen ...

CONTRA: Seit wann darf ein Eigentümer sein Eigentum nicht mehr verkaufen?

CONTRA: Scheinbar findet sich derzeit niemand für den es wirtschaftlich oder sonstwie Sinn macht die Liegenschaft zu kaufen und auch zu betreiben... insofern besser Wohnraum schaffen als an der Stelle einen dauerhaften Leerstand zu haben.

>>> Zur Debatte


Warum Menschen unterschreiben

Schöne Gaststätte

Das Anwesen prägt den Stadtteil und hat lange Tradition. Muss unbedingt erhalten bleiben.

Die Sonne ist ein Stück Bornheim und als historisches Gasthaus unbedingt schützenswert.

Unsere Familie stammt aus Frankfurt. Wir genießen es, Orte aufzusuchen, die mit der Familientradition zusammenhängen

Tradition

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Frankfurt am Main vor 5 Std.
  • Ried Gabriele Königstein vor 7 Std.
  • Ivancica Dorosulic Frankfurt am Main vor 9 Std.
  • Nicht öffentlich Frankfurt am Main vor 9 Std.
  • Achim Krawietz Frankfurt am Main vor 10 Std.
  • Claus Bloss Frankfurt am Main vor 10 Std.
  • Nicht öffentlich Eschborn vor 11 Std.
  • Steffen Born Frankfurt am Main vor 11 Std.
  • Nicht öffentlich Frankfurt am Main vor 11 Std.
  • Annemarie Schön Unterschleißheim vor 11 Std.
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen