region: Bad Vilbel
Welfare

Erhaltet den Hort in Bad Vilbel

Petition is directed to
Frau Freund-Hahn Stadtdezernentin für Soziales, Frau Becker-Bösch Kreisbeigeordnete, Frau Liebenhoff Direktorin Saalburgschule, Herr Pfeffer Regionaldirektor AWO-Süd, Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr, Landrat Jan Weckler
167 Supporters 140 in Bad Vilbel
Collection finished
  1. Launched 19/06/2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Der letzte existierende Hort, die seit 40-Jahren in Bad Vilbel vorhandene Spiel- und Lernstube, wird geschlossen, weil zwei Erzieher bald in ihren wohlverdienten Ruhestand gehen werden. Die Stadt wird diese freien Positionen nicht mehr ersetzen und schließt ersatzlos, weil die Politik sagt, dass nur noch im U3/Ü3-Bereich Erzieher eingestellt werden. Leider vergessen Sie hierbei die Eltern! Der Pakt für den Nachmittag ist nicht in Sicht! Der AWO kann man in Containern deren Kapazität bei 59 Kindern liegt nicht zumuten 150-200 Kinder zu betreuen...Die Stadt baut weiter, hat hohe Immobilienpreise, lockt Familien an. Ohne Einkommen von beiden Eltern, was nur funktioniert wenn eine durchgehende Betreuung inklusive Ferienbetreuung da ist, ist das nicht machbar...bitte unterstützt uns dabei eine Lösung zu finden, die gewährleistet, dass eine Betreuung bis der Pakt für den Nachmittag kommt gewährleistet wird!

Reason

Wir wollen und brauchen eine durchgehende Betreuung auch in den Ferien! Wir wollen uns nicht beugen und uns zwingen lassen unsere Jobs aufzugeben, nur weil es in Bad Vilbel keine genügende Betreuung für alle Kinder gibt! Es kann nicht sein, dass über unseren Kopf hinweg, solche gravierenden Entscheidungen getroffen werden!

pro

Wehret den Anfängen

contra

No CONTRA argument yet.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now