openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Erhaltung von Grünflächen Erhaltung von Grünflächen
  • Von: Beatrice Jacob Vereinigte Laubenkolonisten ... mehr
  • An: Rathaus / Bezirksamt Reinickendorf
  • Region: Reinickendorf mehr
    Kategorie: Bauen mehr
  • Status: Der Empfang der Petition wurde bestätigt
    Sprache: Deutsch
  • In Bearbeitung
  • 544 Unterstützende
    64 in Reinickendorf
    Sammlung abgeschlossen

Erhaltung von Grünflächen

-

Die Bebauung des Kleingartenvereins Vereinigte Laubenkolonisten

Begründung:

Es geht um die Erhaltung von Grünflächen zur Naherholung von Einwohnern, Fortführung der Integration von Menschen nichtdeutscher Herkunft , Erhaltung der Lebensqualität von Mensch mit Handicap, Verbesserung der Atemluft für alle , Alltagsentschleudigung, Stressabbau, Lernfähigkeit & Umgang mit Natur&Umwelt, Soziales Miteinander in allen kulturellen Strukturen außer Radikalen , Erhaltung der guten Stimmung der Nachbarschaft, Erhaltung der Möglichkeit der direkten Erziehung von Kindern um des Bewusstseins mit der Umwelt, Erhaltung von Bienenvölkern und Insketenkulturen in Kleingärten .

Wir sind ein Kleingartenverein in Reinickendorf-Ost. Mit insgesamt 3x 6 Parzellen a ca. 350 m2, die den Anwohner mit einem schönen Anblick begeistern und zur Erholung einladen. Wir laufen Gefahr einer Bebauung mit neuen mind.dreistöckigen Hochhäusern und müssen , wenn es nach den Eigentümern geht , quasi diesen Plänen weichen. Heißt , dass das gesamte Areal zur Bebauung seitens des Eigentümers gewünscht wird .Die Kleingärten wären damit in dieser verkehrsberuhigten Zone tot. Das wir nicht nur den Erwachsenen , sondern auch Kindern eine Vorbildfunktion einnehmen , ist unumstritten. Wir sind ein Verein mit jahrzehntelanger Tradition (seit den 1950er Jahren ) und können es nicht fassen, dass man den Anwohnern und auch uns in dieser Verkehrsreichen Gegend auch noch stückweise die Grünflächen und verstecken Erholungsmöglichkeiten nehmen möchte.

Erst kürzlich haben wir für den bevorstehenden Winterschlaf einen schönen großen Winterschutz unter Dickicht eingerichtet. Eine Zone, in der die Tiere sich zurückziehen können . Dies ist allerdings nur 1 kleines Beispiel für die Rolle des naturlschützenden Nachbarn in der Großstadt neben Ihnen. JA, es gibt sie =) Bitte unterstützen Sie uns alle, um diesen profitstrebenden Menschen klar zu machen, wie wichtig solche Areale für die Bevölkerung und die Natur sind . Vielen herzlichen Dank

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Berlin, 12.12.2015 (aktiv bis 11.08.2016)


Neuigkeiten

Ihr Lieben, Bis heute rührt sich in unserem Fall gar nichts. Man schweigt sich tot und der Bau der umliegenden Häuser wird ganz einfach fortgesetzt. Keine Kommunikation und auch keine Nachrichten. Stattdessen Bedrohungen eines Rechtsanwaltes, falls ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: “Kleingärten sind für eine „Lebenswerte Stadt von Morgen“ zu erhalten und können in vielfältiger Form Beiträge zur biologischen Vielfalt, für ein attraktiv gestaltetes Wohnumfeld und als weicher Standortfaktor für das Image einer Stadt leisten. Um dies ...

CONTRA: Sofortige Bebauung die neuen Freunde brauchen Wohnungen. Widerlich das hier mal wieder die Altdeutschen eine Gierpetition starten.

CONTRA: Auch unsere neuen FREUNDE benötigen ausreichend Sauerstoff ! Genau das hat man ihnen ja angeboten (in Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern usw.). ist aber nicht gut genug - die wollen alle in die Großstadt. Dieses vorgeschobene Argument zieht hier also ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer


aktuelle Petitionen