openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Fachliche Beratung für Auf Streife - Spezialisten im Einsatz Fachliche Beratung für Auf Streife - Spezialisten im Einsatz
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: ProSiebenSat.1 Group
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Medien mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 96 Unterstützende
    94 in Deutschland
    Sammlung abgeschlossen

Fachliche Beratung für Auf Streife - Spezialisten im Einsatz

-

Mit dieser Petition wünschen alle, die hier unterschrieben haben, dass sich die Produktion bzw. der ausstrahlende Sender eine fachlich kompetente Beratung dazu zieht oder die Sendung einstellt.

Begründung:

In der TV Serie "Auf Streife - Spezialisten im Einsatz" werden Einsätze von Rettungsdienst, Feuerwer und Co gezeigt, die weit von der Realität abweichen. Die gezeigten Situationen und genannten Fakten sind nicht nur falsch, sonder sorgen auch für Verwirrung in echten Notsituationen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Langballig, 23.12.2015 (aktiv bis 22.03.2016)


Neuigkeiten

Moin Moin, danke für deine Unterstützung im Kampf gegen schlechtes Fernsehen. Trotz aller Bemühungen hat es nicht gereicht, die Sendung zu verändern bzw. die geforderte Betreuung und Beratung einzufordern. Von daher wird die Petition jetzt hier und heute ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Gute Idee auch Antragsteller hier sollten erst eine fachliche Beratung einholen.

PRO: Gehirnwäsche durch Sendungen mit Realitätsverlust schaden Opfern wie auch Polizisten, ganz klar. Opfer sind meistens die geblaumeierten, weil es so viele rechtsleere Räume gibt. Die Polizei ohnmächtig, wenn sie Täter wieder laufen lassen muss, weil immer ...

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook