openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Festerer Gelber Sack im Landkreis Leer Festerer Gelber Sack im Landkreis Leer
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Heinemann/ Horst Bohmann
  • Region: Landkreis Leer mehr
    Kategorie: Umwelt mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 166 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Festerer Gelber Sack im Landkreis Leer

-

Unsere Gelben Säcke werden immer dünner und halten dem Hausmüll kaum noch/ nicht mehr stand. So wird auf dem Müllsack selber dargestellt, welche Materialien in diesen dürfen. -Metalle/ Kunststoffe/ Verbundstoffe- Der Gelbe Sack schafft es kaum noch, durch seine beschaffenheit, Metalle und Kunst-/Verbundsstoffe zu halten. Ecken und Kanten an unseren Verpackungen reißen beim kleinsten Druck auf den Sack bereits Risse und Löcher rein. Auch beim Abreißen eines Beutels kommt es nicht selten zum Riss im unbenutzten Sack. Es ist ärgerlich und nicht grade Umweltfreundlich, einen mal wieder beschädigten Gelben Sack durch einen Zweiten zu ersetzen. Von einem Reißfesten Sack kann schon lange nicht mehr die Rede sein. Tiere erfreuen sich zwar an der neuen "dünneren" Beschaffenheit, da sie diese nun noch leichter zerreißen können, doch sehen unsere Gärten nach einem Mülltag meist auch schon aus wie kleine Müllhalden. So fordern wir eine Änderung diesbezüglich in der Beschaffenheit des GELBEN SACKES. Auch unserer Umwelt zur Liebe!

www.ga-online.de/-news/artikel/52279/Buerger-beschweren-sich-ueber-gelbe-Saecke

Begründung:

Mülltrennung schont die Umwelt. Das stellt auch DSD (Duales System Deutschland) da. Doch sollten die Säcke dann auch ihre Aufgabe erfüllen und unseren Hausmüll in sich behalten.

auf www.gruener-punkt.de/corporate/presse/presseinformationen/presseinformation/article/schluessel-zur-nachhaltigen-rohstoffversorgung.html wird noch einmal erklärt, wie der Gelbe Sack wirkt.

Auszug aus der oben angegebenen Internetseite

"Allein durch das Recycling der Abfälle aus Gelbem Sack und Gelber Tonne, Glascontainern sowie Altpapiersammlung hat der Grüne Punkt im Vorjahr 44 Milliarden Megajoule an Primärenergie eingespart und den Ausstoß von 1,1 Millionen Tonnen an Kohlendioxidäquivalenten verhindert. Die Gesamtumweltbilanz ist gutachterlich geprüft durch IFEU Heidelberg."

Unterstützen Sie mit Ihrer Unterschrift diese Petition, damit wir wieder einen robusten GELBEN SACK bekommen. Denn auch ein kaputter Sack ist wieder ein Stück Müll mehr in unserer Umwelt!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Filsum, 05.06.2014 (aktiv bis 04.08.2014)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen