openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Finanzpolitik - Gesetze zum Aufbau einer zukunftsfähigen Wirtschaft Finanzpolitik - Gesetze zum Aufbau einer zukunftsfähigen Wirtschaft
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 136 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Finanzpolitik - Gesetze zum Aufbau einer zukunftsfähigen Wirtschaft

-

Wir fordern Gesetze, durch die Kapitalströme schneller und leichter in die zukunftsfähige Wirtschaft fließen können und dort verantwortungsbewusste, gemeinwohl-orientierte Unternehmen fördern. Eine nachhaltige Wirtschaft baut sich nicht von allein auf. Sie braucht einen starken Nährboden aus Gesetzen, Anreizen, Handelsbedingungen, Marktnormen und aus Messkriterien, die soziale, ökologische, und profitorientierte Erfolgsfaktoren miteinander kombinieren.

Begründung:

Die Fukushima-Katastrophe war leider nötig, um die Energiewende zum Aufbau einer nachhaltigen Energieversorgung ins Leben zu rufen.Die Investmentwende, zu der wir hiermit aufrufen, hat zum Ziel, eine nachhaltige Wirtschaft aufzubauen. Denn trotz mehrerer Finanzkrisen messen wir immer noch unseren wirtschaftlichen Erfolg allein am finanziellen Profit. Das ist nicht nachhaltig, wenn die Kosten für Menschen und unserer Umwelt außer Acht gelassen werden. Wir müssen unsere Messkriterien erweitern und gleichwertige Messlatten für die soziale und ökologische Nachhaltigkeit einführen. Das sind die Minimalvoraussetzungen für eine nachhaltige Wirtschaft.Nachhaltige Unternehmen brauchen nachhaltige Kapitalgeber—egal ob es sich um Autohersteller, Bio-Landwirtschaft, ökologische Kraftwerke oder moderne Schulen handelt. In Deutschland fließt jedoch kaum 1 Prozent des Anlagevermögens in nachhaltige Bereiche, während es in den Niederlanden beispielsweise schon 33 Prozent sind. Das ist auch in Deutschland zu schaffen! Doch damit Investoren ihr Kapital in die zukunftsfähige Wirtschaft umlenken, braucht es in Deutschland Gesetze, die solchen Investitionen kraftvoll den Weg bahnen. Es braucht politische Anreize, damit alle Akteure unserer Wirtschaft—Investoren, Unternehmen, Staat und Verbraucher—gemeinsam den Wandel zur Nachhaltigkeit voranbringen. Diese Petition fordert nicht nur entsprechende Gesetzte, sie zeigt auch die Schritte auf, die der Aufbau und die Finanzierung einer zukunftsfähigen Wirtschaft in Deutschland erfordern. Initiiert wurde diese Petition von Dr. Mariana Bozesan, Investorin, Mehrfachunternehmerin und international renommierte Expertin für Integral Investing, eine Investmentstrategie, bei der Profit, Mensch und Umwelt gleichwertig behandelt werden; sowie von Anlegerinnen und Anlegern, Unternehmen und Initiativen, die sich für den Aufbau einer nachhaltigen Wirtschaft und Finanzwirtschaft einsetzen.

09.10.2012 (aktiv bis 20.11.2012)


Neuigkeiten

Pet 2-17-08-600-043225Finanzpolitik Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 10.04.2014 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen teilweise entsprochen worden ist. Begründung Mit der Petition wird ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen