Region: Würzburg
Construction

Forderung nach Quartiersgaragen am Heuchelhof im H1

Petition is directed to
Oberbürgermeister Christian Schuchardt, Würzburger Stadtrat, Baureferent Benjamin Schneider
1,190 supporters 1,084 in Würzburg
77% from 1,400 for quorum
1,190 supporters 1,084 in Würzburg
77% from 1,400 for quorum
  1. Launched 04/05/2024
  2. Time remaining > 2 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree that my data will be stored . I decide who can see my support. I can revoke this consent at any time .

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Christian Schuchardt,
Sehr geehrte Damen und Herren des Würzburger Stadtrats,
Sehr geehrter Herr Baureferent Benjamin Schneider,

die maroden Tiefgaragen am Heuchelhof im H1 mussten auf Anweisung der Bauaufsicht der Stadt Würzburg stufenweise ab Oktober 2023 geschlossen werden. Es wird lange dauern bis eine Lösung gefunden wird, da sich die Stadt Würzburg in einem Rechtsstreit befindet, dessen Ende nicht absehbar ist.

Wir fordern Sie auf, Quartiersgaragen am Heuchelhof im H1 zu planen und möglichst schnell umzusetzen.
Auf Grund der Schließung der Tiefgaragen befinden sich über 1000 Fahrzeuge im täglichen Parksuchverkehr. Die Situation spitzt sich besonders in den Abend- und Morgenstunden zu. Das Zuparken und Befahren von Straßen und Flächen ist eine Gefahr für die Menschen vor Ort.

•   Ein sicherer Schulweg ist nicht gewährleistet.
•   Es kommt zu versperrten Rettungswegen.
•   Menschen mit Einschränkungen fühlen sich auf den Wegen nicht mehr sicher.
•   Das ursprüngliche Konzept des verkehrsfreien Umfelds von Spielplatz zu Spielplatz ist im H1 nicht mehr gegeben.
•   Verkehrsberuhigte Bereiche werden zu Durchgangsstraßen.
•   Verkehrsschilder werden missachtet.

Deshalb fordert der Bürgerverein Heuchelhof e.V. am Heuchelhof im H1 Quartiersgaragen zu bauen, bevor die geplanten Baumaßnahmen des Teilabschnitt A beginnen.

Christiane Kerner      Teresa Horn       Alexander Kühn   Martin Herrlein
Vorsitzende          Stellvertreterin   Stellvertreter       Schriftführer
Bürgerverein Heuchelhof e. V.

Reason

Auf Grund der Schließung der Tiefgaragen befinden sich über 1000 Fahrzeuge im täglichen Parksuchverkehr. Die Situation spitzt sich besonders in den Abend- und Morgenstunden zu. Das Zuparken und Befahren von Straßen und Flächen ist eine Gefahr für die Menschen vor Ort.

•   Ein sicherer Schulweg ist nicht gewährleistet.
•   Es kommt zu versperrten Rettungswegen.
•   Menschen mit Einschränkungen fühlen sich auf den Wegen nicht mehr sicher.
•   Das ursprüngliche Konzept des verkehrsfreien Umfelds von Spielplatz zu Spielplatz ist im H1 nicht mehr gegeben.
•   Verkehrsberuhigte Bereiche werden zu Durchgangsstraßen.
•   Verkehrsschilder werden missachtet.

Thank you for your support, Bürgerverein Heuchelhof e.V. from Würzburg
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

Habe 18 Jahre am heuchelhof gewohnt und finde es schade für die Menschen die täglich sich dem Problem stellen müssen einen Parkplatz zu finden und damit auch teilweise gezwungen sind sich da hinzustellen wo es nicht erlaubt ist . Die parksituation erschwert sich in ganz Würzburg immer mehr eigentlich sehr schade Würzburg ist wundervoll meine Familie lebt immernoch in Würzburg

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages. To the tools

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now