openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Forschung - Finanzierung der medizinischen Forschung der chronischen Krankheit Akne Inversa Forschung - Finanzierung der medizinischen Forschung der chronischen Krankheit Akne Inversa
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition wurde abgeschlossen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 56 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Forschung - Finanzierung der medizinischen Forschung der chronischen Krankheit Akne Inversa

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen…dass eine Finanzierung für die medizinische Forschung auf dem Gebiet der chronischen Krankheit Akne Inversa bereitgestellt wird.

Begründung:

Akne Inversa ( im folgenden AI genannt ) ist eine Krankheit, die Millionen von Menschen betrifft, für die aber wenig oder keine aktuelle Forschung in den Bereichen Pflege, Behandlung oder Heilung betrieben wird.AI ist eine Erkrankung der Haut in den großen Beugenregionen des Körpers, wie Achseln, Genitalbereich sowie Leistenregion. Die Erkrankung nimmt ohne medizinische Behandlung einen chronischen Verlauf, so dass letztlich die gesamte Haut und das Unterhautfettgewebe der betroffenen Region durch die Erkrankung erfasst und vollständig zerstört werden kann. Es kommt zur Ausbildung großflächiger Narben und Fistelgänge. Immer wieder treten Entzündungen auf, die starke Schmerzen verursachen Unser Ziel ist, die Früherkennung dieser Krankheit, die Weiterbildung der Hautärzte auf diesem Sachgebiet, die Information des neuesten Forschungsstandes und damit die Weitergabe an die Betroffenen, um den an AI erkrankten Menschen bei der Bewältigung ihrer oft schwierigen Lebenssituation durch Aufklärung und Öffentlichkeitsarbeit zu helfen. Menschen mit diesem chronischen Leiden sind vielfachen körperlichen und seelischen Belastungen ausgesetzt. Hinzu tritt häufig die Unwissenheit und das Unverständnis, dass in der Öffentlichkeit einer nicht sichtbaren Behinderung entgegengebracht wird.Das Ziel einer medizinische Forschung sollte sein, das die Betroffenen eine gezielte und schnelle Diagnose erfahren, die Heilung der Krankheit und ein schmerzfreies Leben ohne Beeinträchtigungen und einen langen und immer wiederkehrenden Krankenstand führen können.

25.11.2012 (aktiv bis 06.01.2013)


Neuigkeiten

Pet 3-17-30-2211-045605Forschung Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 13.02.2014 abschließend beraten und beschlossen: Die Petition der Bundesregierung – dem Bundesministerium für Bildung und Forschung – zu überweisen. Begründung Der Petent fordert, ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags