region: Rostock
Education

Frau Dr. Kim Falk muss am IGP der Universität Rostock bleiben!

Petition is directed to
Leitung des IGP der Universität Rostock
414 Supporters
Collection finished
  1. Launched 12/07/2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Wir haben erfahren, dass der Vertrag von Frau Dr. Falk befristet ist und leider auslaufen wird. Allerdings sind wir der Meinung, dass wir eine so wunderbare Dozentin nicht verlieren dürfen. Deswegen möchten wir uns mit einer Petition für den Erhalt von Frau Dr. Falk an unserem Institut aussprechen. Diese Petition werden wir, im Namen der unterzeichneten Studierenden, an die nächst höhere Instanz unseres Instituts leiten.

Reason

Warum sind wir für den Verbleib von Frau Dr. Falk? Es gibt sehr viele, gute Gründe, die für Frau Falk sprechen - einige haben wir im Folgenden für euch zusammengetragen:

  1. Frau Dr. Falk ist fachlich sehr kompetent: Sowohl in der Didaktik des Sachunterrichts als auch in der Methodik des wissenschaftlichen Arbeitens tritt Frau Dr. Falk als kompetente Lehrperson auf. Die fach-/ wissenschaftlichen Inhalte ihrer Lehrveranstaltungen geben uns die Möglichkeit, besonders viel Wissen zu erwerben und sind demnach sehr wichtig für uns als Studierende.

  2. Frau Dr. Falk hält didaktisch und methodisch hochwertig aufbereitete Lehrveranstaltungen, in denen die Studierenden zum Mitmachen und Mitdiskutieren angeregt werden. Es werden unterschiedliche Methoden genutzt und Seminarsettings geschaffen, die einen abwechslungsreichen Meinungsaustausch und eine überragende Lernplattform für uns darstellen.

  3. Frau Dr. Falk ist eine sehr offene und freundliche Person, die sowohl bei Studierenden als auch bei Dozierenden durch ihre herzliche und verantwortungsbewusste Art durchweg beliebt ist. Sie ist immer offen für die Sorgen und Probleme der Studierenden und versucht, nach ihren Möglichkeiten zu helfen. Dadurch schafft Frau Dr. Falk ein sehr wohlwollendes und kooperatives Verhältnis zwischen ihr und den Studierenden.

  4. Frau Dr. Falk ist Teil unseres Instituts. Sie kennt das Institut und die Studierenden und die Studierenden kennen Frau Dr. Falk. Durch den häufigen Dozierendenwechsel werden die Studierenden von Dozierenden geprüft, die sie nicht kennen, was den Druck und die Nervosität in der Prüfungssituation erhöht. Aber besonders wichtig ist dabei, dass Frau Dr. Falk in unsere universitären Strukturen (Prüfungen, Seminargestaltung, etc.) eingearbeitet und dadurch sehr kompetent - eben auch auf organisatorischer Ebene - ist.

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now