openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: freies Wlan für die Innenstadt - LU-Lan freies Wlan für die Innenstadt - LU-Lan
Erfolg
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Oberbürgermeisterin Eva Lohse
  • Region: Ludwigshafen am Rhein mehr
    Kategorie: Internet mehr
  • Status: Petition hat zum Erfolg beigetragen
    Sprache: Deutsch
  • Erfolg
  • 209 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

freies Wlan für die Innenstadt - LU-Lan

-

Die Innenstadt soll belebt werden, deshalb fordere ich die Stadtverwaltung auf, sich intensiv und ehrlich mit der Installation eines freien Wlan-Netzes, nach dem Vorbild der Stadt Pforzheim zu beschäftigen.

Begründung:

Bereits im Dezember 2013 wurde die Stadtverwaltung beauftragt zu prüfen, ob es möglich ist in Ludwigshafen ein freies Wlan-Netz nach den Vorbildern der Städten wie z.B. Pforzheim und Freiburg zu installieren. Letzte Woche hat die Stadtverwaltung mitteilt, dass das Unternehmen Kabel Deutschland ein freies Wlan-Netz in Ludwigshafen installieren möchte. So frei, wie dies die Stadtverwaltung schreibt, ist dieses Netz jedoch nicht! Kunden des Unternehmen, werden zwar damit ein freies Wlan in der Stadt erhalten, alle anderen werden nach 30 Minuten zum Bezahlen aufgefordert oder erhalten keinen Zugang mehr. Das Unternehmen Kabel Deutschland verfolgt mit dem Aufbau des Wlan-Netzes nichts anders als den eigenen Kundenstamm zu vergrößern.

Deshalb erneuere ich den Auftrag an die Stadtverwaltung, ein „wirklich“ freies Wlan-Netz in Ludwigshafen zu prüfen und zu installieren. Hierbei soll insbesondere mit dem Marketingverein der Stadt Kontakt aufgenommen werden, da dieses Projekt m.E. nach ein gutes Arbeitsfeld für den Verein darstellt. Ebenso könnte sich das vor kurzen gestartete Innenstadtmanagement an der Ausarbeitung bestens beteiligen!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Ludwigshafen, 28.04.2014 (aktiv bis 25.05.2014)


Neuigkeiten

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, auch wenn wir mit unserer Petition nicht genügende Unterschriften sammeln konnten, um ein starkes Signal zu setzten, können wir trotzdem zufrieden sagen, dass wir etwas bewegt haben! Deshalb vorab... vielen Dank ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Die Forderung der FWG, das Netz mit der TWL-Kom und mit Hilfe des Marketingverein sowie dem City-Management aufzubauen, so stand es in der Presse, ist eine gute Sache. Damit ist sichergestellt, dass die Stadt Ludwigshafen kein Geld in die Hand nehmen ...

PRO: Mit der Einrichtung eines W-Lan wird die Kommune für Unternehmen und Bürger attraktiver, es stärkt den Wirtschaftsstandort . Für ausländische Geschäftsleute und Besucher, die in der Regel über keine Internetflatrate verfügen, bietet es darüber hinaus ...

CONTRA: Hat sich schonmal jemand das konzept pforzheim oder freiburg angesehen? Totaler schwachsinn, kostenloses wlan stimmt zwar, aber was will man bitte mit 64kbit/s? Fur eine seite 5 minuten warten oder zahlen für schnellere Verbindung. Da ist mir das KDG ...

CONTRA: Es wird immer gesagt, die Strahlung sei völlig harmlos. IM Physik-Unterricht habe ich gelernt, daß Strahlung umso energierreicher sei, je kürzer die Wellenlänge. Bei Mobilfunkt haben wir 900/1800 MHz, bei WLAN 2400. Es heißt, die Russen haben schon vor ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen